74 Aufrufe
Beim Kommetar für einen anderen Beitrag fiel es mir wieder ein...Hab letzte Woche von Donnerstag auf Freitag nacht versucht das update einzuspielen. Hab es so getimt, das um 01:00 das autobackup startet, und um 03:00 dann das update.

Morgens hatten wir dann den Totalabsturz der Anlage. Nix ging mehr. Die hotline hats dann entknotet (Danke nochmal für den Rückruf!!) und bemerkt das das update erst um 08:00 gestartet ist. Woran liegts? Wieder mal an unserm verdammten High Sierra?

 

LG Kobjolke
Gefragt von (680 Punkte) | 74 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Wir haben das schon telephonisch / per TeamViewer geklärt. Hier nochmal die Zusammenfassung.

Vor jedem Update wird automatisch auch ein Backup durchgeführt, für den sehr unwahrscheinlichen Fall, daß z.B. während des laufenden Updates ein Stromausfall o.ä. passiert, damit man hinterher immer Fall eine konsistente Datenbank wiederherstellen kann.

Man kann das Update in den ServerTools nur dann für "später" einstellen, wenn auch ein Update verfügbar ist, das geht im Tab namens Update, da auf "Später" drücken und die Zeit einstellen und auf Update durchführen drücken, dann läuft das Update zur eingestellten Zeit (inklusive vorherigem Backup) los.
Beantwortet von (2k Punkte)
0 Punkte
4,304 Beiträge
7,700 Antworten
9,626 Kommentare
1,850 Nutzer