Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Bei uns ist heute aufgefallen dass es bei Patienten, bei denen in den Details eine andere (neue, aktuelle) Adresse manuell hinterlegt wurde als auf der aktuellen eGK vorhanden, die AU mit der aktualisierten Adresse, die Überweisung jedoch mit der alten, auf dereGK vorhandenen Adresse ausgefüllt wird. Die neue Adresse wird auch auf Rezepten verwendet. Diese Inkonsistenz verwirrt doch erheblich.

Soll das so (wg. KBV-Vorgaben) oder ist das ein Fehler?
Gefragt von (2.5k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort

Hier die enstrechenden Anforderungen aus dem KBV- Anforderungskatalog:

 

Beantwortet von (34.2k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Vielen Dank für die schnelle Antwort! Eine Bitte: Können Sie bitte auch 2.1.2.2 und den Kasten darunter markern? Da steht ja definitiv, warum das bei Muster 6 immer zum Druck mit den (alten) Kartendaten führt, nicht aber bei Muster 1 und 8.

Achtung, Ironie: Und um genau sowas künftig zu vermeiden sollten wir uns schnell mit Konnektor&TI beglücken lassen, dann wandert die neue Adresse per VSDM wie von Zauberhand auf die eGK - falls der Patient  seiner Kasse die neue Adresse mitgeteilt hat und die Kasse die Adresse schon eingepflegt hat!
Die Markeriung ist nicht von uns, sondern von der KBV und markeirt die Änderungen im Anforderungskatalog im Vergleich zum Vorquartal.
5,498 Beiträge
9,701 Antworten
12,442 Kommentare
2,235 Nutzer