Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Mühsam sortiere ich ca 20 Diagnosen einer Rechnung, um einen logischen Überblick über alle Krankheiten zu erhalten, weil man ja doch von Kopf bis Fuß seine Reihenfolge im Kopf hat und dann sortiert man auch passende Diagnosen eines Organsystemes zueinander passend und bei Übernahme der selben Diagnosen auf die nächste Privatrechnung haut einem das System die gerade sortierten Diagnosen wieder durcheinander. Woran liegt das? Das kostet viel Zeit und vor allem Konzentration! Ich will ja auch auf der Rechnung bestimmte Diagnosen in einer sinnvollen Reihenfolge darstellen.

Können wir das beheben?
Gefragt von (480 Punkte)
+1 Punkt

2 Antworten

Die Frage hatte ich auch, Sie haben meinen alten Thread ja gefunden.

Ich plädiere für eine individuelle Sortierbarkeit !
Beantwortet von (12.1k Punkte)
0 Punkte
Ach ja, die Privatabrechnung. Die Privatabrechnung ist weder pfiffig noch hilft sie beim erstellen einer Rechnung. Das einzig Clevere ist die Favoritengenerierung über den Rechtsklick und die Filterung nach §2 Positionen für den Brief (Rechnung). Diese beiden Ideen sind umgesetzt worden. Diese Features sparen enorm viel Zeit, vielen Dank dafür. Eine Fehlerbeschreibung einzubauen obwohl noch nicht einmal zwei Positionen gleichzeitig verschiebbar sind oder der User die Positionen nicht nach belieben sortieren kann, ist verwunderlich.

Ich habe viele Ideen geliefert um die Privatabrechnung wirklich gut zu machen (Faden: Verbesserungsvorschläge Privatabrechnung). Guten Ideen war Zollsoft noch nie abgeneigt. Ich frage mich nur wann das Facelift passiert.
Beantwortet von (38.7k Punkte)
0 Punkte
5,504 Beiträge
9,704 Antworten
12,447 Kommentare
2,236 Nutzer