Gefragt von (14.4k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Hierbei ist es wichtig, dass die Favoriten in einer Gruppe sind, nicht außerhalb. Also zuerst in der Favoritenverwaltung mit dem "+Gruppe"-Button eine Gruppe erzeugen, dann diese Gruppe anklicken, und erst dann mit "+Diagnose" Diagnosefavoriten erstellen, die dann Teil der Gruppe werden. Jetzt wo Sie schon Diagnosefavoriten angelegt haben, können Sie die auch noch im Nachhinein in Gruppen hineinziehen.

Der "Alle auswählen"-Button wählt dann alle Diagnosen in der entsprechenden Gruppe aus.

Beantwortet von (14.4k Punkte)
+1 Punkt
5,176 Beiträge
9,195 Antworten
11,698 Kommentare
2,035 Nutzer