218 Aufrufe
Hallo, gibt es die Möglichkeit an eine GOÄ Ziffer automatisch eine Diagnose zu hängen?

Über die Favoritenverwaltung Diagnosen scheint es nur mit EBM Ziffern zu gehen?

VG Bettina Kropp
Gefragt von (280 Punkte) | 218 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Dass dies mit EBM-Ziffern ginge wäre mir neu und ist durch die KBV auch so (nämlich automatisch) nicht gestattet. Es müsste wie bei der Dokumentation mehrerer EBM-Leistungen eine Einzelbestätigung stattfinden.

Ein Hilfsmittel dies zu lösen sind die sogenannten Karteiketten (die ab demnächste Aktionsketten heissen). Dann müssten Sie momentan aber die entsprechenden Leistungen durch Aufruf einer Karteikette dokumentieren und nicht über die Favoriten. Eine Einzelbestätigung ist trotzdem erforderlich.

Intern arbeiten wir grade an einer Erweiterung der Karteiketten. Dort besteht dann die Möglichkeit bei Auslösen einer gewissen Aktion (z.B. Dokumentation der Ziffer xy) eine Reaktion (z.B. Dokumentatation eines bestimmten Diagnose-Favoriten) hervorzurufen. Ich werde Herrn Thierfeder (der das umsetzt) Bescheid geben, dass eine entsprechende EBM/GOÄ-Aktion von ihrer Seite gewünscht wäre. Eine Einzelbestätigung wird aber auch hier dennoch erforderlich sein.
Beantwortet von (23.3k Punkte)
0 Punkte
Das hört sich ja schon mal gut an :-) Bestätigen ist nicht schlimm, geht immer noch schneller. Wird es auch ausgelöst wenn die Aktion über einen Favorit geht?

Mir geht es ausschließlich um die Privatabrechnung..
Der von Dr. Berg erwähnte Umbau ermöglicht es, dass die Aktionen immer ausgelöst werden, egal ob die Eingabe über Favoriten, per Kommandozeile oder über den "Plus"-Button erfolgt.

Bzgl. Einzelbestätigung: Die Vorgaben hier sind immer nur für EBM-Leistungen verbindlich. Bei GOÄ-Leistungen haben wir da zum Glück viel mehr Freiheit und werden das ganz so bauen, dass es "so angenehm wie möglich" zu bedienen ist...
3,193 Beiträge
5,935 Antworten
6,909 Kommentare
1,360 Nutzer