216 Aufrufe
Das was auch Ralf Kampmann als Hausarzt in diesem Faden fehlt, fehlt mir als Chirurg auch immer mehr.

http://forum.tomedo.de/index.php/13005/statistik-systematischer-aufbau

 Es gibt etwas was die tolle globale Todo Liste (Aufgabenübersicht) nicht kann. Besser gesagt, sie kann es schon aber das Eintragen solcher Aufgaben wäre viel zu langwierig und das Abarbeiten auch. Die Aufgabenübersicht würde auch furchtbar unübersichtlich werden. Das sind Mikro-Aufgaben die auf einem Laufzettel ihren Platz haben. Repetitive Aufgaben die abgearbeitet werden müssen, immer gleich und vor allem vollständig zu erledigen. Bei uns zum beispiel, ist der Patient in der Klinik angemeldet, hat er einen Kostenvoranschlag, hat er die Honorarvereinbarung erhalten, ist das Narkosegespräch gelaufen, hat er sie auch unterschrieben, sind die Implantate bestellt, sind sie geliefert etc etc.

Mit einem Custom Karteieintrag kann sich jede Praxis so einen Laufzettel mit Ja/Nein Antworten zurecht schneidern.

Mit der aussergewöhnlichen Statistik kann man nun nach allen Patienten suchen die zum Beispiel angemeldet werden müssen aber noch nicht in der Klinik angemeldet sind. Die Patienten können sogar von dort einzeln aufgerufen werden. Echt toll!

Die Abfrage kann sogar mit einem einzigen Klick erfolgen als One Button Statistik, der Button kann im Menü abgelegt werden.

Und jetzt kommt das Problem. Da ist kein Platz! Das Button kann nicht gut benannt werden weil: da ist kein Platz!

was ich vorschlagen würde ist ein Statistikpanel in dem alle wichtigen Abfragen der Praxis übersichtlich definierbar sind.
Gefragt von (26.9k Punkte)
Bearbeitet von | 216 Aufrufe
+1 Punkt

3 Antworten

Peters Bitte finde ich 100 prozentig unterstützenswert. Das Statistikpanel ist auch für Allgemeinmedizinische Praxen ein absolutes Muß, wir haben gerade am Quartalsende sehr viele Statistikabfragen, die die Toolbar sprengen würden, wenn wir sie als oneklick dort ablegen. Für das Statistikpanel würde ich auch ein crowfunding starten. Wie lösen andere Praxen das Problem?

Gruß Ralf Kampmann
Beantwortet von (2.1k Punkte)
0 Punkte
Frage an Zollsoft, was würde die Programmierung kosten, Frage an die Kollegen wer würde bei einem Crowdfund mitmachen? Das feature hat auf jeden Fall Crowdfund Potential da es für alle Praxen sinnvoll ist. Für uns wäre das Feature extrem wichtig und ich habe keine Lust 2 Jahre+ darauf zu wartem wenn entschieden wird dass es ein low prio Ticket wird.

PS: bitte gleich auch mit Anpassung der Art "Karteidatum verschieben" mit der Option Vorauswahl weil das Statistikpanel vor allem zum abfragen von Laufzetteln genial sein wird.
Beantwortet von (26.9k Punkte)
0 Punkte
Wie wäre es mit einem Aufklapp-Panel-Button an Stelle eines "normalen" Panels? D.h. wir würden in der Symbolleiste und dem Patienteninfo-Panel spezielle Buttons zulassen, die beim Klicken zu einer vertikalen Button-Leiste aufklappen. So könnten Sie bspw. einen Button "Statistiken" in der Symbolleiste haben, deren Klick ein Panel mit allen Ihren Statistik-Buttons aufklappt. Für die wäre dann auch Platz für eine ausführliche Button-Beschriftung. Vorteil wäre, dass das genauso für Formulare etc. eingesetzt werden könnte.

Das könnten wir in 1-2 Monaten fertigstellen.
Beantwortet von (13.4k Punkte)
+3 Punkte
Ein Dropdown ist natürlich für schnelle und häufige Abfragen besser zu handhaben als Möbelrücken mit einem kleinen Fenster als Panel. Ein Statistik Symbol für die beiden Panels halte ich für eine super Idee.

Macht ihr uns das so oder ist mit 1-2 Monaten die zusätzlich bezahlte Überholspur gemeint?

PS: dediziertes Statistik Symbol mit Dropdown in der Patienteninfoleiste (Einstellbar in Statistikverwaltung) und konfigurierbar für alles (formulare etc.) Dropdown in der Oberen Buttonleiste fände ich gut.
Wir machen das so, scheint nützlich für viele Praxen.
Das wird es mit Sicherheit vor allem mit einem Schwimmenden Eintrag /Laufzettel.

Lieben Dank schon mal!
Könnte man in dem Zuge auch noch ein Paar weitere Buttons für die Tagesliste zulassen?

Der Direktzugriff auf die Laborwerte eines Patienten aus der Tagesliste heraus wäre z.B. sehr nützlich.
So ein Drop-Down-Button wäre zum Telefonieren in der Kartei auch sehr praktisch - dann müsste man nicht immer in die Patientendetails oder über das Panel gehen, sondern könnte direkt aus der Kartei telefonieren.
3,498 Beiträge
6,375 Antworten
7,542 Kommentare
1,584 Nutzer