Hallo,

laut einigen Foreneinträgen war der KIM Dienst von Zollsoft für Ende Februar geplant. Gibt es schon einen ungefähren oder vielleicht auch genauen Zeitpunkt, wann man über Zollsoft eine KIM Adresse beantragen kann?
Gefragt von (9.3k Punkte)
+8 Punkte

3 Antworten

Guten Morgen Herr Stenger,

die Information mit Ende Februar kann ich Ihnen so leider nicht bestätigen. Wie wir u.a. auch über unsere vergangenen Webinare KIM & Co. kommuniziert haben, ist nach Vorgabe der Gematik die Durchführung eines Feldtest mit positiven Ausgang eine letzte Voraussetzung zur Zulassung und Einsatz in der produktiven Umgebung.
Wir befinden uns mit unserem Systempartner aktuell in dieser Feldtestphase für den KIM Dienst zum Einsatz in reinen macOS Umgebungen.
Diese wird voraussichtlich in den ersten zwei Aprilwochen abgeschlossen sein, sodass wir eine entsprechende Zulassung erhalten.
Demnach wird der Dienst voraussichtlich in der zweiten Aprilhälfte bereitgesetellt werden. Wir werden Sie darüber auch in einem kurzen Sondernewsletter innerhalb der ersten Aprilhälfte informieren.

Viele Grüße,
Marc Kansy
Beantwortet von (5.1k Punkte)
+1 Punkt
Moin Herr Kansy,

fast schon Mai... Was gibt es Neues?

Mit freundlichen Grüßen,

Alexander Dagge.
Jetzt sind wir in der ersten Maihälfte angekommen....

Gibts was Neues?
Guten Morgen,

Bitte entschuldigen Sie die Verzögerungen in der Bereitstellung unseres KIM Dienstes als Reseller. Hier sind wir neben der grundstätzlichen Freigabe der Gematik auch auf den Abschluss des entsprechenden Feldtests durch einen Technologiepartner angewiesen.
Dieser Feldtest läuft aktuell auf Hochtouren bei ausgewählten Leistungserbringern parallel zum Praxisalltag und ist durch die verständlicherweise  aktuell sehr hoch priorisierte Impfthematik leider noch nicht abgeschlossen.
Aktuell gibt es Bestrebungen, dass die Zulassung unseres Partners in der zweiten Mailhälfte durch die Gematik erfolgt. Dieses dann auch einer Freigabe für unsere Registrierungen zur Folge hat.
Ich kann. Ihnen allerdings jetzt schon mitteilen, dass wir uns mit den monatlichen Gebühren für den KIM Dienst unter den Kosten unserer Mitbewerber bewegen werden. Hierzu werden wir in Kürze zentral über den Vetrieb auch entsprechende Ankündigungen vornehmen.

Viele Grüße,
Marc Kansy
Guten Morgen Herr Lorenz,

gerne möchte ich Ihnen ein aktuelles Update zu KIM geben. Unser Partner hat in Abstimmung mit der Gematik eine Freigabe des technischen KIM Dienstes mit Ablauf des 21.05.2021 vereinbart.
Unsere internen Planungen gehen daher aktuell dahin, dass wir Ihnen ab der KW21 die KIM Adressen zur Verfügung stellen können.

Viele Grüße,
Marc Kansy
Der Mai ist fast vorbei, KW 21 auch. Wie sieht es denn nun mit dem KIM aus?
Viele Grüße
Felix van Wasen
Guten Morgen Herr van Wasen,

bitte haben Sie dafür Verständnis, dass sich die Zulassung durch die Gematik und Freigabe durch unseren Partner noch etwas verzögert hat.

Ich kann Ihnen hiermit bestätigen, dass wir am kommenden Montag unseren Newsletter zu unserem KIM Dienst versenden werden. Darin erhalten Sie die entsprechenden Informationen für die Timeline der Registrierung, der von Ihnen bereitzulegenden Informationen für die Registrierung und späteren Einrichtung sowie zu den anfallenden Kosten.

In dem Newsletter erhalten Sie zusätzlich eine Information zum Ablauf des nächsten kostenpflichtigen Konnektor-Updates PTV4 zur Nutzung der ab 01.07.2021 kommenden elektronischen Patientenakte. Diese kostenpflichtigen Upgrades für den Konnektor und unserem tomedo zur Nutzung zur Nutzung der ePA Funktionalität werden wieder von der KBV voll gefördert. Gerne können Sie sich dazu genauer auf der Seite der KBV https://www.kbv.de/html/30719.php unter dem Punkt "Aussattung zur ePA" informieren.

Viele Grüße,
Marc Kansy
Guten Tag Herr Kansy,

leider gibt es bisher immer noch keine Neuigkeiten zu dem Kim-System.

Tut sich denn da überhaupt was?

Kann man im Vornherein schon was regeln?

Gibt es eine Todo-Liste was alles vorhanden/erledigt sein muss um Kim nutzen zu können? (eHBA, Update etc.)

eine vernünftige Information und übersicht wäre echt toll, damit man wenigstens etwas in der Richtung geschafft bekommt.

 

Mit freundlichen Grüßen

N. Helgert-Brings
Hallo,

neben unserem Sondernewsletter diesen wir per mail an unsere Kunden versendet haben, hattee ich auch den entsprechenden Beitrag mit den Informationen hier in folgendem Formsbeitrag am 1. Juni hinterlegt.

https://forum.tomedo.de/index.php/39299/tomedo-wichtige-infos-zu-kim-und-dem-ti-konnektor-upgrade

Vermutlich haben Sie diesen sowie unsere Sondernewsletter übersehen.
Sich haben die Möglichkeit wie dort angegeben iihr Interesse zu bekunden und einen Termin mit unserem Support vereinbaren. Benötigte Daten und Anforderungen sind ebenfalls angegeben bzw. werden im Zuge der Anmeldung abgefragt.

Viele Grüße,
Marc Kansy
Wie die Kommentare möchte ich das Thema trotz Corona und Impfen wieder etwas nach vorne bringen: Gibt es Neuigkeiten?
Beantwortet von (5k Punkte)
+5 Punkte

Bei den Zeitverstellungen der KBV muss man aber auch schmunzeln.

  • eArztbrief: Dieser darf laut Gesetz ab dem 1. Juli 2020  nur noch über KIM verschickt und abgerechnet werden. Ab dem Zeitpunkt, an dem ein KIM-Dienst auf dem Markt verfügbar ist, können Praxen für 6 Monate noch andere bisher mögliche Verfahren nutzen, etwa den Versand über KV-Connect. 
  • elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU): Der elektronische Versand der eAU an die Krankenkassen wird für alle Praxen ab dem 1. Januar 2021 zur Plicht. Praxen sollten sich daher rechtzeitig für einen Anbieter entscheiden. 
Gibt es ein Update - der 21.5. verstrich ohne Statusmeldungen?
Nachdem nun der Zollsoft KIM Dienst langsam ausgerollt wird, wäre es sehr schön, wenn die praktische Entwicklung für den Alltag in Tomedo auch etwas komfortabler und damit näher an die Praxis gebracht werden kann:

Bitte implementieren Sie eine aktive Benachrichtigung über neue Befunde und oder eine Visualisierung, wenn neue Nachrichten eingegangen sind.

 

Vielen Dank
Beantwortet von (2.5k Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Klemenz,

Sie können sich Servernachrichten bei Eingang von Emails schicken lassen oder Sie ziehen das Email-Icon in die Toolbar, das sollte die Anzahl der ungelesenen Emails beinhalten (zumindest ging das bei der Zertifizierung noch)
Sehr geehrter Herr Thierfelder,

 

mit dem Icon war schon mein erster Gedanke, aber auch nach mehrmaligem Durchsehen fand ich noch immer kein solches. Die Liste ist so lang und unübersichtlich - hier wäre eine Textsuche deutlich besser.
10,508 Beiträge
16,917 Antworten
27,212 Kommentare
5,024 Nutzer