Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Gute Organisation. Gute Themenauswahl!

Besonders positiv: ausreichen Ansprechpartner, Arbeitsplätze und Zeit, individuelle Fragen zu klären.

Wünschenswert:

- ausreichend WLAN, um mit mitgebrachten Macbook die eigenen "Baustellen" vorzuführen

- ein alternativer Termin (vielleicht gar ein zweites Treffen im Jahr, da dieses ja offenbar überbucht war). Der November ist voll mit Weiterbildungen und Kongressen. Die Folgetage voll mit Akutpatienten. Die vielen Anregungen, die man mitnimmt, wären eher was fürs "Sommerloch" (nicht dass ich mich im Sommer langweile, aber etwas mehr Zeit, mal an einem Makro oder Brief zu arbeiten wäre schon). Z.B Ende April

Thomas Rothe
Gefragt von (890 Punkte)
+4 Punkte

3 Antworten

Allen Tomedo-Mitarbeitern ein großes Lob für die tollen Workshops. Bei allen von mir besuchten Workshops stimmten die Themen und auch die Einstufung (die Sternchen). Vielen Dank für das Anwendertreffen, aber ich denke, den Stress wollt ihr Euch nicht wirklich zwei Mal im Jahr antun.

 Ich stimme aber Herrn Rothe zu, dass der November suboptimal ist, September wie in 2016 war besser. Da war aber das Normannenhaus wohl noch nicht so weit fertig wink . Schöne Location, auch wenn‘s noch nicht alles perfekt war (Wandlampen, Seifenspender im Toilettenbereich?) 

Beantwortet von (2.5k Punkte)
0 Punkte
Die Seifenspender sind kontaktlos rechts neben den Handtüchern, aber jetzt ist es wohl zu spät fürs Händewaschen:) müssen wir noch beschriften und vieles andere mehr, sorry, wenns noch nicht perfekt war
Wie in den letzten Jahren hat das Zollsoft-Team wieder eine grossartige Veranstaltung organisiert!

Herzlichen Dank dafür sich im Namen aller Teilnehmer!!! :-)

Wünschenswert wären:

ein zweiter Termin pro Jahr, auch nicht zu nah am Winter wegen der Fahrten nach Jena

grössere Räume, damit alle teilnehmen können, die Wollen (Warteliste ?!)

Wolfgang  und Michaela Dobmeier
Beantwortet von (600 Punkte)
0 Punkte
Was kommen denn für Neuerungen? Irgendwas von der Roadmap? Vorstellung QM Programm oder Ähnliches?
Beantwortet von (38.8k Punkte)
0 Punkte
5,832 Beiträge
10,140 Antworten
13,266 Kommentare
2,391 Nutzer