Guten Tag,

 

eine Frage an die Gemeinde: 

Habe die Fehlermeldung bei der Privatabrechnung erhalten:  "... keine PAD-Datei erstellt, da 1 fehlerhafte Abrechnung", nachdem ich auf den Rechnung-button "prüfen"  bzw. "Rechnung abrechnen" geklickt habe.

Was mache ich falsch und v.a.: wird mir irgendwo angezeigt, wo noch ggf. ein Fehler steckt? (= z.B. in dem der Curser direkt in der Akte auf den Tag springt (vielleicht farblich sichtbar/unterstrichen??), wo ggf. falsche Ziffern/keine Ziffern od. Diagnosen eingetragen wurden?

Vielen Dank für Hilfe.

Beste Grüsse aus Berlin

Gefragt von (420 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Eigentlich sollte ein Fehlerfenster kommen, bei dem dann die Fehler pro Rechnung auftauchen,  a la "Diagnose fehlt". Dann kann man auf die Zeile doppelt klicken und kommt sofort zu "fehlerhaften" Rechnung.

Beantwortet von (62.5k Punkte)
0 Punkte
Hallo,

ich möchte gerne auch Rechnungen per PAD an die Abrechnungsstelle weitergeben, die keine Diagnosen enthalten - wie kann ich das machen?

Auch habe ich bei einem Patienten keine Anschrift, dafür würde ich ein Suchservice der Firma nutzen. Hier möchte ich den Fehler auch überspringen können.

(Eine Nennung von Diagnosen auf der Rechnung ist keine Pflicht. Siehe hierzu: https://www.aerztezeitung.de/Wirtschaft/Nur-korrekte-Rechnung-sichert-die-Verguetung-243979.html oder https://www.aerzteblatt-sachsen-anhalt.de/ausgabe/recht-aktuell/471-recht-04-2018/2180-gehoert-die-diagnose-auf-die-goae-rechnungen.html)

Viele Grüße
10,518 Beiträge
16,933 Antworten
27,266 Kommentare
5,032 Nutzer