1.1k Aufrufe
Heute ist ein Patient mit europäischer Krankenversichertenkarte in meine Praxis gekommen. Wie lege ich einen Schein für diesen Behandlungsausweis an?
Gefragt von (4.3k Punkte)
wieder getaggt von | 1.1k Aufrufe
+1 Punkt

1 Antwort

Beste Antwort

Für die europäische Krankenversichertenkarte ist ein Ersatzverfahren mit besonderem Kostenträger anzulegen. Dazu erstellen Sie einen neuen Schein. Legen Sie dann einen Behandlungsausweis im eGK Format an. Wählen Sie "Besonderer Kostenträger  Bundesw./Polizei/ Asyl/ausländ. Versicherg." und bestimmen Sie eine aushelfende Krankenkasse (z.B. einfach die AOK). Als Versichertenstatus ist Ziffer "1 = Mitglied" zu wählen und als besondere Personengruppe Ziffer "7 = SVA1".

 
Denken Sie auch daran, die Formulare 80 und 81 ausfüllen zu lassen! Diese müssen an die aushelfende Kasse übersendet werden. Weitere Informationen zur europäischen Krankenversichertenkarte finden Sie hier: Anlage 20 - Vereinbarung zur Anwendung der europäischen Krankenversicherungskarte (PDF, 49 KB)
Beantwortet von (4.3k Punkte)
Bearbeitet von
+1 Punkt
3,305 Beiträge
6,093 Antworten
7,126 Kommentare
1,423 Nutzer