Gefragt von (160 Punkte)
+2 Punkte
Ein Punkt aus dem wilden Süden: ist bei Tomedo nicht gut gelöst; auch im Homöopathie-Modul muss immer erst ein neuer Schein angelegt werden, bevor man die alten Abrechnungen überprüfen kann: ziemlich lästig.

Sehe ich genauso wie Kollege Becker Eines der wenigen Minuspunkte bei Tomedo

2 Antworten

Das finde ich in Tomedo auch nicht sehr gut gelöst ( eins der wenigen Dinge die bei Medistar besser war). Ich habe das jetzt so gelöst, das ich per Aktionskette jetzt beim Eintragen von für mich wichtigen Ziffern, diese auch in der Karteikarte eintrage. So kann ich dann per Filter auf einen Blick sehen welche Ziffern in den Vorquartalen abgerechnet wurden.

Ich bin jetzt am Handy und kann nicht schauen, aber meines Wissens müssen Sie keinen Schein extra anlegen, sie können auch so in den Scheinen blättern. Ist aber unpraktisch, das sehe ich auch so!
Beantwortet von (2.8k Punkte)
0 Punkte
Sie können auch ohne die Anlage eines neues Scheines 'zurückblättern'. Im Favoriten-Button tauchen die Vorquartalsleistungen als Vorschläge auf.
Beantwortet von (47k Punkte)
0 Punkte
8,508 Beiträge
14,077 Antworten
20,563 Kommentare
3,576 Nutzer