macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Hilfreich waere eine Anzeige in der e-Rp. Verwalung wann das betreffende Praeparat zuletzt verordnet wurde, liesse sich das umsetzen?
Gefragt in Wunsch von (250 Punkte)
+2 Punkte

1 Antwort

Man kann zumindest jetzt schon sich einblenden, bis wann die Medis reichen (einschl. des neuen Rezeptes). Wenn die Reichweite >3 Monate in der Zukunft liegt, ist irgendetwas nicht in Ordnung. Aber grundsätzlich finde ich eine Anzeige, wann die letzte Verordnung war, auch sehr hilfreich. Überflüssig hingegegn ist jedoch die Anzeige "Verordnung" (=aktuelles Rezept).
Beantwortet von (1.1k Punkte)
0 Punkte
Danke fuer den Hinweis, den Eintrag Verordnung finde ich aber eigentlich durchaus hilfreich, sonst kann ich in der e-Rp Verwaltung nicht sehen fuer was ich da signiere bei vorbereiteten Rp
Ich meine die Spalte "Verordnung" in dem "Med-Plan" in der Mitte, die angibt, wann das aktuelle Rezept erstellt wurde. Dies halte ich für verzichtbar, da man das im oberen Bereich sowieso sieht und es letzlich egal ist, ob das Rezept von heute oder von gestern ist...
16,483 Beiträge
24,354 Antworten
42,988 Kommentare
13,020 Nutzer