Hallo zusammen,

uns ist jetzt schon mehrfach aufgefallen, dass die eRezept-Anzeige irgendwie Schluckauf hat. Obwohl zu signierende Rezepte vorliegen wird nichts angezeigt - weder am Icon, noch, wenn man in die eRezept-Verwaltung schaut. Dort sieht man die eRezepte, aber es werden 0 zu signierende Rezepte angezeigt. Das Ändert sich erst, nachdem man auf "alle signieren" gedrückt hat, dann springt es für den kurzen Zeitraum bis zum erfolgreichen Versand an und zeigt alles an. Das ist insbesondere für den Workflow ärgerlich, bei dem wir eigentlich nach jedem/jeder Patient*in auf das Icon schauen, ob es was zu signieren gibt.

 

Herzliche Grüße!

Gefragt in Bug von (1.6k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Vielen Dank für den Hinweis,

wir werden das Problem untersuchen.

Viele Grüsse,

Björn Wellegehausen
Beantwortet von (13.1k Punkte)
+1 Punkt
Hallo zusammen,

gibt es hier schon Neuigkeiten? Dieses Problem haben wir auch, es ist leider so, dass man sich auf die Anzeige im icon bzw. auf das automatische Laden nicht freigegebener Rezepte nicht verlassen kann. Manchmal werden sie angezeigt, manchmal nicht, eine Systematik haben wir noch nicht dahinter entdeckt. Es wäre schön wenn dieses Problem gelöst werden könnte.

Wir behelfen uns dann mit dem Button "alle nicht versendeten laden". Hier werden aber dann leider auch alle angezeigt die irgendwann mal, also auch schon lange zurückliegend, gelöscht bzw. storniert wurden. Kann man diese Anzeige irgendwie aufräumen?

Beste Grüße!
Beantwortet von (1.7k Punkte)
0 Punkte
Haben Sie mal den Weg über die Inbox versucht? Und sind bei Ihnen mehrere Ärzte in der Praxis tätig?
Vielen Dank für den Hinweis, jetzt fällt der Groschen...

Ja wir sind insgesamt 4 Behandler (davon maximal 3 gleichzeitig), und wir signieren alle für alle immer zwischen den Patienten, vorher auf Papier und jetzt auch bei eRezept. Es ist nicht praktikabel nur für eine eRezepterstellung den Behandler im System zu wechseln, wir sind eine Hausarztpraxis mit hohem Chronikervolumen.

Es werden wohl in der Inbox und auch beim automatischen Laden/am Icon nur Rezepte, die auf mich ausgestellt sind, angezeigt, oder? Gibt es da Einstellmöglichkeiten dass ich alle sehen kann? Falls nicht, bitte ich Tomedo solche zu ermöglichen (und wie oben erwähnt ältere stornierte Rezepte endgültig aus der eRp-Verwaltung zu verbannen).

Vielen Dank!
Es ist nicht erlaubt, dass ein Rezept von jemand anderem signiert wird. Das war auch vorher mit den Unterschriften so. Jetzt wird es halt elektronisch unterbunden - Vorgabe der KV soweit ich weiß.
Das ist nicht korrekt, ich kann ja auch die eRezepte die auf andere Ärzte vorbereitet sind signieren (whs. wird dann die LANR ausgetauscht), sie werden mir nur nicht automatisch angezeigt, und das stört im Ablauf.

War vorher mit den Unterschriften übrigens auch schon erlaubt.

https://www.kvb.de/fileadmin/kvb/Kuenftige/Zulassung-DS/KVB-Merkblatt-Vertragsarztstempel.pdf

"5 Bei Verordnung von Arznei-, Verband- sowie Heil- und Hilfsmitteln ist jeder Arzt einer versorgungsbereichs- und fach-
gruppengleichen Berufsausübungsgemeinschaft, der nur an einem Ort tätig ist, unabhängig von der auf dem Vordruck
angegebenen LANR unterschriftenberechtigt; Protokollnotiz zu § 37 BMV-Ä."
Vielen Dank. Das war mir nicht bewusst.
seit dem 01.07.23 ist es erlaubt, beim signieren sowohl das Datum der Verordnung als auch den verordnenden Arzt zu aktualisieren. Es wird hier von tomedo automatisch nachgefragt beim signieren wenn das Datum der Verordnung in der Vergangenheit liegt oder der eingeloggte Nutzer nicht der auf dem Rezept angegebene Arzt ist. (Natürlich muss der eingeloggte Nutzer auch signieren dürfen).
In den Einstellungen unter Praxis -> Mediks gibt es dazu unter eRezept auch eine Einstellung ob jeweils nachgefragt werden soll oder einfach geändert werden soll.
Werden diese Rezepte dann auch standardmäßig angezeigt? Also in der Inbox bzw. Verwaltung?
In der Verwaltung laden Sie ja sowieso alle Rezepte, unabhängig vom Verordner. In der Inbox werden im Moment nur die Rezepte angezeigt, für die der eingeloggte Nutzer auch entweder Verordner oder Verantwortlicher Arzt ist.

Sollen wir für die Inbox noch eine Einstellung bauen, dass alle neuen Rezepte angezeigt werden?
Das wäre tatsächlich auch für unsere Praxis sehr hilfreich, ja!
Ja, bitte, das wäre sehr hilfreich.

Und auch bitte die Anzeige aller neuen Rezepte beim automatischen Laden in der eRezept-Verwaltung. Da werden eben nicht alle neuen Rezepte angezeigt, sondern erst wenn man nochmals per klick aktiv lädt (siehe Beitragseröffung bzw. meine Antwort dazu).

Vielen Dank!
Das wäre super!
16,249 Beiträge
24,077 Antworten
42,483 Kommentare
12,252 Nutzer