Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Kann mir jemand erklären, nach welcher Logik die Diagnosen in der Diagnoseliste rechts unten in der Karteikarte sortiert werden?

Nach ICD ist es nicht und nach Alphabet auch nicht.
Gefragt von (13k Punkte)
0 Punkte
wohl nach Datum und Uhrzeit

3 Antworten

Nach Einfügedatum (so wie die Leistungen auch).
Beantwortet von (34.8k Punkte)
0 Punkte
Ich muss das Thema nochmals aufgreifen, weil wir damit extrem viel Zeit verschwenden...

Die Sortierung der Diagnosen (rechte Bildschirmseite unten unter den Leistungsziffern) für eine neu angelegte Privatrechnung (Privatpraxis) erfolgt bei uns nach Wichtung - also Schwere - der Erkrankungen, auch wegen der Plausibilität mancher Leistungen gegenüber der PKV. Das muss immer wieder händisch gemacht werden und ist sehr nervig. Zudem ist Tomedo hier oft zickig und wirft innerhalb der Tabelle manchmal geschobene Diagnosen nochmals durcheinander.

Der Weg über Musterrechnungen erscheint mir nicht sinnvoll, da es faktisch alle Patienten betrifft und wir dann zu jedem ein Muster anlegen müssten.

Gibt es nicht eine Möglichkeit, die Diagnosen einmalig pro Patient in der Reihenfolge festzulegen und dann immer wieder in der neuen Rechnung so vorzufinden?

Danke vorab und beste Grüße.
das fände ich auch gut!
gab es hierzu jemals eine Antwort? ich habe diese Frage jetzt nämlich erneut gestellt.

Wie lösen Sie denn nun das Problem?
Beantwortet von (490 Punkte)
+2 Punkte
nein, leider nicht.

Liebe Entwickler: Gibt es Überlegungen, die Diagnosen individuell sortierbar zu machen? rein Chronologisch ist wohl für die meisten Anwender weniger sinnvoll.
Hallo

Ich wollte diesen Thread nochmals heraufbeschwören um zu fragen wie weit denn die Sortier- und vor allem Suchmöglichkeit in den Diagnosen fortgeschritten ist?

VG

JM
Beantwortet von (13.3k Punkte)
0 Punkte
in der aktuellen Version links unten in der Karteikarte neuer Button "Diag". Dort können Diagnosen sortiert werden. Wirkt sich auch auf die Abrechungsabteilung rechts unten aus!

Siehe auch im Change-Log!

Sehr gute Neuerung; hat allerdings (noch) keine Auswirkung auf evtl. Privatrechungen wie von Kolegen Steindel gewünscht:

vgl Komentar aus dem aktuellen Chancelog:

das hat bisher aber keine Auswirkungen auf den Ausdruck einer Rechnung, dort wird weiterhin nach Datum sortiert)

5,870 Beiträge
10,186 Antworten
13,352 Kommentare
2,402 Nutzer