E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
BugFix für Microsoft OAuth 2.0 Email Problem
Alle Hinweise und Informationen Sie unter folgendem Link.
Hallo zusammen,

hier nochmals die Frage in die Runde, wie andere den folgenden Wunsch lösen. Ich möchte im Brief, dass  fachfremden Diagnosen gesondert nach den facheigenen Diagnosen (HNO) erscheinen. Die Frage wurde im Forum bereits diskutiert. Auf Empfehlung habe ich einen Karteity "FDIA" erstellt.
Wenn ich dort eine Diagnose ziffere, dann erscheint diese natürlich auch bei den anderen Diagnosen in der Kartei- und so soll es ja auch sein. Die KV soll natürlich alle Diagnosen aus meiner Patientenakte erhalten (fachfremde, wie facheigene Diagnosen).

Wenn ich jetzt einen Brief erstelle erscheinen auch die FDIA-Diagnosen im Brief, aber zweimal. Einmal bei den Diagnosen und dann bei den Fremddiagnosen.

Hat jemand eine zündende Idee?

LG Mario Koopmann
Gefragt in Frage von (860 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Ungesehen vermute ich das Problem im Briefkommando für die (fachfremden) Diagnosen - dort ist mit großer Wahrscheinlichkeit "scheinDiagnosen" enthalten - wenn Sie die Scheindiagnosen weglassen, erscheinen die FDIA-Einträge nur einmal.
Beantwortet von (6.6k Punkte)
0 Punkte
16,009 Beiträge
23,773 Antworten
41,825 Kommentare
11,522 Nutzer