macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Hallo an die Community, habe eben eine KV-Abrechnung probehalber laufen lassen und bekomme zwei Fehlermeldungen:

  1. "Keine Scheine"
  2. "Diese Abrechnung... ff. (siehe Bild)" jedoch gab es keine Protokolle, die ich prüfen könnte.
  3. Fehlermeldungen gibt es keine mehr...

Siehe auch die Bilder. 

 

Bisher lief das immer problemlos. Ich bin im Urlaub in Indien (!) und könnte die Abrechnung quasi bereits laufen lassen. Habe nur noch ca. 20 Patienten zu prüfen und habe die Befürchtung ich bekomme das von hier nicht hin... 

 

Hatte das schon mal jemand oder muss ich den Service von tomedo kontaktieren. 

 

Grüße

Holger Heckmann / KJP im Kaiserpalais

geschlossen mit Kommentar: OK, hat sich erledigt: Die KV-Abrechnung kann nicht über VPN aus dem Ausland gemacht werden. Ich habe das gleiche über einen Remote-Desktop auf einem Rechner in der Praxis ausprobiert, da ging es. Na, dann halt über Remote-Desktop ... aus Indien.
Gefragt in Frage von (920 Punkte)
geschlossen von
0 Punkte

1 Antwort

OK, hat sich erledigt: Die KV-Abrechnung kann nicht über VPN aus dem Ausland gemacht werden. Ich habe das gleiche über einen Remote-Desktop auf einem Rechner in der Praxis ausprobiert, da ging es. Na, dann halt über Remote-Desktop ... aus Indien.
Beantwortet von (920 Punkte)
0 Punkte
16,483 Beiträge
24,354 Antworten
42,988 Kommentare
13,020 Nutzer