Ich möchte hier noch einmal diese Frage einstellen die mir - da ich tomedo erst seit Anfang des Jahres nutze - mit der jetzt anstehenden Quartalsabrechnung das erste mal begegnet: insgesamt neun Fehler werden ausgemacht die ausgemerzt werden sollten: sonst könne - so die Fehlermeldung - die Abrechnungsdatei nicht an die KV übergeben werden. Nach meiner Vorstellung sollte es eine Liste von charakteristischen also immer wiederkehrenden Fehlern geben, anhand derer man sich orientieren uns die Fehler in Eigenarbeit ausräumen könnte... Ich danke im Voraus

Gefragt in Bug von (1.1k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geerherter Herr Wagner,

was steht denn in dem Prüfprotokoll (KV-AbrechnungsFenster)? Da können auch ganz abstruse Fehler stehen, das Prüfmodul ist ja nicht von uns. Viele Fehler kann man selbst beheben. Die Rote Box markiert zb den Patienten um den es geht...

PS: Wiederkehrende Fehler versuchen wir natürlich abzufangen im tomedo Abrechnungsfehler-Panel.

Beantwortet von (67.6k Punkte)
0 Punkte

Die Antwort lautet tatsächlich beharrlich: "Der derzeitige Prüfstatus oder der Verschlüsselungsstaus erlauben keine Abrechnung."

Zwischenzeitlich konnte ich in drei Fällen die Fehlerquelle eliminieren und ausräumen: es war eine Verdachtsdiagnose die jetzt in eine gesicherte Diagnose umgewandelt worden ist. In der Liste der Abrechnungsfehler tatsächlich im Moment kein einziger Fehler mehr angezeigt und dennoch kommt die oben genannte Fehlermeldung. Da bis zum 15. April noch ein wenig Zeit ist möchte ich gerne möglichst rasch die noch bestehenden Unstimmigkeiten ausräumen: was würden Sie empfehlen Herr Thierfelder!? 

Mit Dank für die geleistete Unterstützung und einen Gruß zum Sonntag, Michael Wagner

Das was Sie beschreiben (Fehler beim Verschlüsseln) deutet auf eine fehlerhafte ADT Datei hin, was bei falsch beüllten oder fehlenden Feldern kommt. Meist steht der Fehler irgendwo, es ist aber müßig dafrüber zu spekulieren. Ich würde Ihnen raten den SUpport zu kontaktieren.
11,388 Beiträge
18,080 Antworten
29,726 Kommentare
5,935 Nutzer