macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Liebes Tomedo,

mich bringt ein Formular an die Grenzen meines Verstanden: Kann mir unten einer irgendwie eine Regel erklären. Ich möchte eigentlich alles als Ankreuzfeld um ggf. händisch noch etwas nachzusetzten. Aber gewisse Befehle klappen nicht im Ankreuzfeld. Machmal geht die 1 manchmal das X..

Hier möglich Konstaltionen die im selben Formular funktionieren.. jedoch häufig nur als Textfeld.

 

$[if $[SESAMv82a]$ zs_contains '02300' 'X' '']$ geht nur im Textfeld mehrzeilig, nicht editierbar

$[if $[SESAMv72g]$ zs_contains 'EKG' 'X' '']$ geht nur im Textfeld mehrzeilig, nicht editierbar

$[if $[SESAMv72e]$ zs_contains 'Impfung' 'X' '']$ Ankreuzfeld funktioniert

$[if $[SESAMv72f]$ zs_contains 'Ergo' 'X' '']$ Ankreuzfeld funktioniert

$[if besuchAnkunftZeit zs_contains 12: 1 '']$ Ankreuzfeld funktioniert

$[if patient_geschlecht zs_contains männlich 1 '']$ Ankreuzfeld funktioniert

Tomedo Help?
Gefragt in Frage von (4.9k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Kurze Nachfrage:

Was genau funktioniert bei Ihnen nun nicht wie gewünscht? (ihre oben angeführte Syntax funktioniert doch alle, oder?)

----

Ankreuzfelder funktionieren generell nur mit einer Vorbefüllung und können somit - mit Ausnahme von Ankreuzketten - nicht in Abhängigkeit von anderen Feldern im Formular automatisch geändert werden.

Eine contentabhänguge Änderung funktioniert nur bei nicht editierbaren Textfeldern.
Beantwortet von (25.6k Punkte)
0 Punkte
$[if $[SESAMv82a]$ zs_contains '02300' 'X' '']$ geht nur im Textfeld mehrzeilig, nicht editierbar

$[if $[SESAMv72g]$ zs_contains 'EKG' 'X' '']$ geht nur im Textfeld mehrzeilig, nicht editierbar

Diese beiden sollten eigentlich auch im Ankreuzfeld funktionieren... tun sie aber nicht...

Im selben Formular geht das Kommando $[if $[Variable im Formular]$ zs_contains 'XYZ' 'X' '']$ mal im Ankreuzfeld und mal nicht....

$[if $[SESAMv82a]$ zs_contains '02300' 'X' '']$ geht nur im Textfeld mehrzeilig, nicht editierbar

$[if $[SESAMv72g]$ zs_contains 'EKG' 'X' '']$ geht nur im Textfeld mehrzeilig, nicht editierbar

Diese beiden sollten eigentlich auch im Ankreuzfeld funktionieren... tun sie aber nicht...

 

das meinte ich mit contentabhängig. Hier verweisen Sie ja auf eine Variable innerhalb des Formulars. Das kann nur das Textfeld nicht editierbar. 

Ankreuzfelder können nur Vorbefüllung (mit Werten außerhalb des Formulars)

Im selben Formular geht das Kommando $[if $[Variable im Formular]$ zs_contains 'XYZ' 'X' '']$ mal im Ankreuzfeld und mal nicht....

 

Das wundert mich sehr, dass es manchmal funktioniert. Haben Sie ein Beispiel, wo sowas contentabhängig klappt?

 

 

 

Ich zweifel wirklich selbst an mir, aber:

1. Abgerechnete Ziffern:

2. Vorgaben für Psychosomatische Grundversorgung:

3. Vorgaben für "Beratung"

4. Vorgaben für chir. Maßnahmen.

5.Formular ergebnis ... HÄÄÄÄ???

Abschließend noch Feld SESAMv82a...

Hab ne vermutung: wenn die Vorbefüllung länger als 1 Zeile ist klappt es nicht mehr im Ankreuzfeld.

Diese Vorbefüllung klappt auch nicht als Ankreuzfeld aber als Textfeld: Hier wäre der text nur inkl. des Variablentextes über eine Zeile.

Steht das Feld SESAMv82a von der Reihenfolge unter chir. Maßnahmen und psychosom. Grundversorgung, aber über Beratung?
Hab Ihnen eine PN geschickt...

 

Außerdem können Sie sich den Umweg über Sesam sparen und direkt

$[if $[l %nr 0d ,]$ zs_contains '02300' 'X' '']$ nehmen
danke!

aber ich muss den Umweg  über Sesam gehen... direkt klappt es leider nicht.... fragen sie mich bitte nicht warum..

das Problem ist wie oben angedeutet die Reihenfolge der entsprechenden Textfelder/Ankreuzfelder.

Bei Anlage des Formulars werden die jeweiligen Felder der Reihenfolge ihrer Postiion im Formular ausgefüllt. 

Ankreuzfelder werden hier nur einmalig bei der Anlage ausgefüllt, die nichteditierbaren Textfelder bei jeder erneuten Editierung des Formulars.

Wenn sich nun die Vorbefüllung Ihres Ankreuzfeldes auf ein Textfeld bezieht, das an einer Position unterhalb dieses Feldes steht, kann keine entsprechende Vorbefüllung durchgeführt werden.

Lösung: ziehen Sie ihr SESAMv82a von der Position 33 im Formular auf Position 30. Dann können alle weiteren Ankreuzfelder (die ja dann der Position nach weiter unten im Formular stehen) auch korrekt vorausgefüllt werden.

 

----

Warum aber $[if $[l %nr 0d ,]$ zs_contains '02300' 'X' '']$ als Vorbefüllung nicht funktioniert, verstehe ich nicht und würde ich als Bug werten.

Herr Bürger, wie sehen Sie das?

 

hier noch die Lösung ohne SESAMv82a:

$[if l %nr 0d , zs_contains '02300' 'X' '']$
16,829 Beiträge
24,747 Antworten
43,796 Kommentare
14,339 Nutzer