macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Geht es, dass sich bei der Neuanlage eines Termines dieser automatisch in zwei Kalendern eingetragen wird?

Ich möchte zB, dass wenn ein bestimmter Termin bei mir gebucht wird, dieser automatisch bei den MFA eingetragen wird, dass diese nicht andere Termine zu dieser Zeit abarbeiten müssen.
Gefragt in Frage von (3.2k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Guten Tag Herr Dr. Kneußel,

dies geht bisher nur über die Nutzung einer Terminsuche mit Und-Verknüpfung der Kalender - der Termin wird dann auch immer in alle ausgewählten Kalender eingetragen. Linksseitig im Kalenderfenster gibt es auch eine entsprechende Suchfunktion - diese erzwingt dann auch, dass beide Kalender ausgewählt werden müssen. In der Rechteverwaltung kann man angeben, dass ein Mitarbeiter eine Terminart nur per Suche und nicht manuell anlegen darf.

Falls dies nicht genügend ist, bitte ich um Rückmeldung und würde es dann an das Produktmanagement geben.

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling
Beantwortet von (16.3k Punkte)
0 Punkte
Danke für die ausführliche Info, das hilft schon mal...

Allerddings kann man diesen speziellen Vorsorgetermin bei uns auch online auswählen ... da geht es ja dann nicht mit der und-Verknüpfung ...
Die Und-Verknüpfung funktioniert auch mit Online-Terminen. Dem Patienten werden immer nur Termine mit beiden Kalendern angeboten (zumindest im OTK-2, zum OTK-1 kann ich erstmal keine Aussage treffen).
Ah super das probiere ich aus .... das würde bei uns reichen
16,483 Beiträge
24,354 Antworten
42,987 Kommentare
13,019 Nutzer