Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Liebes Tomedo-Team,

meine MFA beklagt, dass sie jedes Mal die Labor-Ident.-Nummer (von den Klebchen) extra eingeben muss. In Turbomed gab es die Möglichkeit, dass nach einmaliger Eingabe der Labor-Ident (beim ersten Patienten des Tages) in den folgenden Laboraufträgen für die folgenden Patienten automatisch die darauf folgende Ident.-Nr. eingesetzt wurde.

Kann man das nicht auch in Tomedo irgendwie praktikabler machen?

 

Lg, Volkens
Gefragt von (560 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Zur Zeit geht das nicht. Das was wir aber empfehlen sind Barcode-Lesegeräte, die dann den eingescannten Bacode in das Formularfeld schreiben.
Beantwortet von (37.9k Punkte)
0 Punkte
Ich finde das an sich eine sehr gute Idee, aber bin nicht überzeugt, dass dann wirklich jedes Mal manuell überprüft wird, dass der vorausgefüllte Wert auch mit dem tatsächlichen Klebchen übereinstimmt (und nicht Klebchen vertauscht / neue Rolle angefangen wurde). Das mit den Barcode-Lesern klappt in der Praxis wirklich super.
Beantwortet von (14.4k Punkte)
0 Punkte
5,539 Beiträge
9,748 Antworten
12,511 Kommentare
2,267 Nutzer