Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Es ist praktisch, sobald ein Endbefund vom Labor vorliegt, die Patienten automatisch darüber per Mail zu benachrichtigen. Z.B. Email via Applescript in einer Aktionskette, sobald ein Karteieintrag:Laborendbefund (Als Aktionskette-Auslöser) in die Kartei angelegt wird.

Folgende Probleme könnte es geben:

Karteieintrag vom LaborAuftrag ist der selbe Eintrag vom Laborbefund. Hier (Also Anliegen des Laborauftrags) darf solche Aktionskette nicht starten, hingegen soll die Aktionskette erst starten wenn der Karteieintrag LAbor mit einem Endbefund "ausgestattet" ist.
Gefragt von (3.8k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Dass man Emails innerhalb von Aktionsketten erstellen kann, nehme ich gerne als Wunsch auf. (voraussichtliche Umsetzung: nächstes Quartalsupdate)
Beantwortet von (1.8k Punkte)
0 Punkte
5,545 Beiträge
9,763 Antworten
12,539 Kommentare
2,276 Nutzer