Hallo,

ich arbeite in der Briefschreibung mit eingerücktem Absatz. Dabei steht der Karteieintragstyp am Anfang, dann Datum und Text eingerückt. Aktuell habe ich dies so gelöst, was aber immer manuelle Korrektur benötigt, wenn mehrere Einträge vorliegen.

$[if x AMED inf _ inf JJ JNJJ NJNN invTime zs_equals <nichtleer> Aktuelle_Medikation:]$ $[x AMED inf _ inf JJ JNJJ NJNN invTime]$

Einfach wäre es mit dem Kommando

$[x ANA,THE inf _ inf JJ NNJ2 JJNN invTime]$

Dabei habe ich das Problem, dass bei Zeilenvorschub zwischen den Einträgen aber keine Absatzmarke gesetzt werden kann, was dann zu folgendem Ergebnis wird (musste mich hier mit Leertasten behelfen, da der Einzug nicht übernommen wird):

Anamnese vom 10.04.2015: Gehe ihm gar nicht gut.
                                            Husten, Fieber 38°-39°C
                                            Anamnese vom 17.04.2015: seit 3 Tagen Husten, Schnupfen,
                                            Fieber. Seit heute zusätzlich Ohrschmerzen

Kann man es einrichten, dass jeweils vor den Einträgen zum neuen Datum auch eine Absatzmarke gesetzt wird, um den Einzug zu erreichen?

Anamnese vom 10.04.2015: Gehe ihm gar nicht gut.
                                            Husten, Fieber 38°-39°C
Anamnese vom 17.04.2015: seit 3 Tagen Husten, Schnupfen,
                                            Fieber. Seit heute zusätzlich Ohrschmerzen

Wäre super! Danke

Gefragt in Frage von (350 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Danke für die Anregung! Wir nehmen das mal als Wunsch auf.
Beantwortet von (18.2k Punkte)
0 Punkte
12,982 Beiträge
20,089 Antworten
33,870 Kommentare
7,348 Nutzer