Bevor ich eine Frage stelle, wälze ich zunächst alle Beiträge, die es zu dem Thema schon gab. Und ja, die Frage nach der Übernahme von Formatierung in den Arztbrief wurde schon mehrfach beantwortet und jedes Mal wurde ein Erfolg verkündet.

Nun habe ich es auch versucht und es übernimmt die Formatierung trotz gesetztem Häkchen NICHT. Der Übertrag des Karteieintrages erfolgt per x-Kommando.

Woran kann das liegen?

So schaut es im Karteieintrag aus:

Und so sieht es dann im Arztbrief aus (erstellt mit LibreOffice):

Danke für die Hilfe und allen einen schönen Tag.

Gefragt in Frage von (780 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Haben Sie in den Einstellungen den Haken bei "Formatierung von Karteieintragstexten in Briefen beibehalten" richtig gesetzt (nicht nur das Minus für die Übernahme bestimmter Karteieintragstypen)? Wenn ja, funktioniert es, wenn Sie im Text testweise die Schriftgröße und -farbe ändern?
Beantwortet von (22.1k Punkte)
0 Punkte
Guten Morgen Herr Bürger,

das war der entscheidende Hinweis, denn jetzt funktioniert es - VIELEN DANK.

Herzliche Grüße
16,250 Beiträge
24,081 Antworten
42,488 Kommentare
12,259 Nutzer