Liebe tomedo®-Nutzer,

seit Mittwoch sind nun im OTK2 Zuweisertermine und der Dokumentenversand von Patienten verfügbar.
Wie funktioniert das konkret?

Zuweisertermine

1. Legen Sie in tomedo gesonderte Ressourcen an, die Sie für Ihre Kollegen freigeben möchte bzw. nutzen Sie vorhandene Ressourcen

2. Erstellen Sie hierzu passende neue Terminsuchen

3. In arzt-direkt setzen Sie den Status auf “Zuweiser”

4. Gehen Sie in den Reiter “Einbettung und Links” und generieren Sie sich einen neuen Link. Diesen Link können Sie nun an ausgewählte Kollegen versenden. Ihren Kollegen werden dann all die Termine angezeigt, die für Zuweiser freigegeben wurden. Es kann zu jeder Zeit ein neuer Link generiert werden. Der alte Link wird hierdurch ungültig.

  
Dokumentenversand von Patienten

1. Der Dokumentenversand kann pro Terminart erlaubt werden


 

2. Wenn der Versand erlaubt wurde, können Ihre Patienten im Formular ein oder mehrere Dokumente hinzufügen

3. Diese werden im Anschluss in tomedo an den dazugehörigen Termin angehängt. Die Dokumente können in dieser Ansicht angeschaut und mit einem Klick in die Kartei übernommen werden.


4. In der Patientenkarten befindet sich anschließend ein OTK Eintrag. Pro Termin, wird jeweils ein neuer OTK Eintrag erstellt.

Die beiden Funktionen lassen sich auch schön kombinieren. So könnten Zuweiser direkt die Überweisung hinterlegen.
Wer kann die Zuweiserfunktion verwenden? Hier ein Beispiel: Hausarzt (hat kein tomedo) überweißt an Facharzt (dieser hat tomedo)

Gefragt in Anderes von (5.5k Punkte)
+1 Punkt
Vielen Dank für die Möglichkeit der Zuweisertermine.

Besteht die Möglichkeit, dass in diesem Fall die Vorauswahl der Versicherungsart unterdrückt wird bzw. durch Variable in dem Link vorausgewählt wird.

2 Antworten

Aktuell ist das nicht möglich. Können Sie mir kurz erklären, für was Sie das genau benötigen?
Beantwortet von (5.5k Punkte)
0 Punkte
Ich habe eine Subdomain erstellt, die direkt auf die Terminart "Hausarztvermittlungsfall" weiterleitet. Der Hausarztvermittlungsfall existiert ja per se nur für GKV-Patienten. Natürlich können Hausärzte diese Terminart auch gerne für Privatpatienten mit dringenden Anliegen nutzen. Aber die Auswahl zu Beginn mit GKV, PKV, SZ und BG macht hier keinen Sinn und irritiert wahrscheinlich auch manche Hausärzte.

Bevor es die Zuweiser-Option gab, hatte ich die Subdom auf die gleiche Terminart weitergeleitet und über die Variable in der URL direkt die Versicherungsart GKV ausgewählt.
Hallo,

 

Zuweiserlink geht gut.

Aber: gibt es die Möglichkeit, für unterschiedliche Zuweiser unterschiedliche Links zu erstellen, so dass jeder nur "seinen" freigebene Terminart sieht?

Beispiel: Hausarzt A bekommt in der Woche 3 Termin für HAV und bekommt einen Link dafür, in dem er nur die für ihn freigebenen Termine sieht. Hausarzt B hat 5 Termin, in seinem "Privatlink" sind auch nur seine Termine zu sehen.

 

Gruß

-js
Beantwortet von (2.4k Punkte)
0 Punkte
Guten Morgen Herr Smid,

aktuell geht dies leider noch nicht. Wir haben es jedoch auf unserer Liste und wollen es so zeitnah wie möglich nachliefern.

Liebe Grüße
Madita Poslovsky
16,346 Beiträge
24,203 Antworten
42,689 Kommentare
12,562 Nutzer