392 Aufrufe
Wird es von Zollsoft eine offizielle Freigabe zum Update auf das neue Betriebssystem geben?
Gefragt von (7.2k Punkte) | 392 Aufrufe
0 Punkte

4 Antworten

Beste Antwort
Tomedo wird mit Sierra bei Veröffentlichung funktionieren.

Ausgehend von den Erfahrungen mit vergangenen OS-Updates, ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass bestimmte Workflows, die momentan in den Testpraxen (welche die Beta-Version von Sierra schon an einem Rechner probeinstalliert haben) nicht vorkommen, durch Sierra beinträchtigt sind. Typischerweise könnte das z.B. HZV, DMP sowie einige Hardwarekombinationen (unter El Capitan funktionieren z.B. manche keyspan-Adapter nicht mehr bzw. das HÄVG-Prüfmodul streikt) betreffen.

Grundsätzlich würde ich aber davon abraten, sofort nach Veröffentlichung alle Rechner der Praxis auf Sierra zu updaten. Entweder warten Sie ein Weilchen mit dem 'Gesamt'-update oder sie installieren Sierra auf ihren Rechnern nach und nach.
Beantwortet von (25.6k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Das gleiche gilt auch für tomedo auf iOS 10. Wir haben es soweit getestet und es läuft auf der derzeitigen OS-Version.
10.12 Sierra? Ist das schon raus? Ich warte sicher bis 10.12.2. Bei El Capitan gabs zu viel Mist am Anfang.
Beantwortet von (28.2k Punkte)
0 Punkte
Zuletzt am Server oder? Ich denke es sollte funktionieren den Server immer ein oder zwei OSX Vollversionen vor der aktuellen OSX zu lassen und nur die Clients zu updaten? Spricht was dagegen?

Warum mich Sierra auf den Clients juckt ist das Hammer-Feature von Sierra mit der Applewatch einzuloggen. Das wäre unglaublich angenehm. Ich hoffe wirklich, dass es ein API gibt das auch Zollsoft für Tomedo nutzen kann. Nie wieder einloggen am Mac! Wenn das geht bekommen meine Angestellten sofort Iwatches geschenkt.

https://www.youtube.com/watch?v=aHCSgdKHrPs
Beantwortet von (28.2k Punkte)
0 Punkte
Hallo Peter!
Hast Du noch eine Stelle frei für mich ;-)
Gruss, Alex Dagge.
Hallo Peter, darf ich Dir meine Bewerbung schicken ;-))
Auf dem Server scheint es mehr Probleme zu geben:

1) Wechseldatenträger konnten nicht beschrieben werden (für backup). Das wird ab der Servertoolsversion v1.5.7 funktionieren

2) USB-Robotics scheint nicht mehr zu gehen ... Es gibt keinen Treiber dafür. Die Hotline antwortet nicht. Eine Email ist an deren Support geschickt. Solange da keine Antwort kommt heisst es: "nein, geht nicht"
Beantwortet von (29.2k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Ich dachte gelesen zu haben dass jemand bei Zollsoft Antwort von USR bekommen hat und da hiess es keine Treiber derzeit kein ETA wann.
ja, das war ich, und das war nach der obigen antwort...
3,679 Beiträge
6,679 Antworten
8,043 Kommentare
1,670 Nutzer