Gibt es eine Möglichkeit, Aktionsketten zeitgesteuert (auf dem Server?) durchführen zu lassen?

 

Ich würde gerne zu einer bestimmten Uhrzeit eine Aktionskette starten, z.B.

1) eine Meldung kurz vor dem erwarteten Laborkurier erzeugen (Blutentnahmen noch schnell aufrufen & durchführen).

2) prüfen, wie viel Geld in der Barkasse ist. Wenn ein Grenzwert überschritten wird, würde ich dann ein ToDo "Kasse leeren / Bargeld einzahlen" anlegen wollen.

Die Prüfung und die Benachrichtigung sind sicher nicht die ganz große Herausforderung, aber der Auslöser. Gibt es hier einen Ansatz, den ich übersehe?

Ansonsten würde ich dies gerne als Wunsch an die Entwicklung übergeben.

Danke
Gefragt in Wunsch von (1.2k Punkte)
0 Punkte
Am Besten schaffen Sie das Bargeld ab. Das geht.
Wir haben ebenfalls die Barkasse abgeschafft. Nur noch Überweisung.
Barkasse haben wir auch abgeschafft. Wäre das noch eine Woche länger gegangen, hätte ich beim zählen graue Haare bekommen.

Barkasse haben wir auch abgeschafft

Wie realisieren Sie denn die abrechnungen solcher "Kleinbeträge"? Nur EC-Zahlung? Alles über eine PVS (oder die Privatabrechnung selbst in tomedo)?

Jede 5€-Schulbescheinigung läuft bei uns aktuell über die Barkasse. Die "großen" IGeL-Positionen lassen wir bereits über unsere PVS laufen.

Wir machen auch die Privatabrechnung selbst. Das funktioniert dank der Buchungseinlesung-Funktion von tomedo sehr gut.

Alle Beträge, egal ob 5 Euro Schulbescheinigung oder größere IGeL-Beträgen machen wir mit EC oder Überweisung.

2 Antworten

Moin Herr Streckert

Aktionsketten sind immer nur Fallbezogen. Ihr Problem ist nicht über Aktionsketten zu lösen.
Beantwortet von (22.6k Punkte)
0 Punkte
Wie Christian Klaproth schon beschrieben hat, ist dies nicht so möglich, wie Sie sich das wünschen.

Evtl. gibt es aber alternative Lösungsmöglichkeiten:

ad 1) falls der Kurier immer am gleichen Tag zur gleichen Uhrzeit kommt, könnte man dies eventuell über "wiederholende Aufgaben" lösen.

ad 2) wie genau wollen Sie den Geldbestand der Barkasse abfragen?
Beantwortet von (14.4k Punkte)
0 Punkte
Zu 1)

Danke für den Hinweis, das werde ich mal probieren

 

Zu 2)

Entweder bekomme ich die Zahlungen über die Statistik der Barkasse aufgeschlüsselt, oder über meine Karteieinträge "IGeL" (Dort wird - neben der Leistung - vermerkt, daß dem Patient auf die Bezahlung der IGeLeistung hingewiesen wurde und es gibt ein ToDo "Abrechnen", damit aus dem Zimmer heraus auch der Empfang auf die Berechnung hingewiesen wird.).
zu 2)

und macht es dann nicht Sinn, beim Beenden des Todos "Abrechnen" den Kassenstand gleich auszulesen und direkt zu benachrichtigen, wenn der Grenzwert überschritten ist? Oder nervt das dann, wenn jedesmal die Meldung kommt?
12,010 Beiträge
18,846 Antworten
31,421 Kommentare
6,395 Nutzer