Liebes tomedo-Team,

es scheint so, als wäre ein alter Bug wieder da... Bei mir funktioniert in der aktuellen Version (v1.85.0.5) die Bedingung "enthält - Groß/Kleinschreibung insensitiv" nicht mehr. Der Ausdruck wird unabhängig von der Schreibweise nicht erkannt.
Der Fehler sollte nach Changelog bereits mit der Version v1.71.0.13 gefixt sein, taucht nun aber wieder auf...

Gruß aus Augsburg
Christian Schacht
Gefragt von (980 Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

Sehr geehrter Herr Schacht,

können Sie noch sagen wo genau? Diese Option gibt es sehr häufig in tomedo.
Beantwortet von (50.8k Punkte)
0 Punkte
auch bei mir tritt der Fehler in den Aktionketten-Bedingungen auf
Hallo Herr Thierfelder,

mir ist es bei den Aktionsketten-Bedingungen aufgefallen...

Gruß aus Augsburg
Christian Schacht
Sehr geehrte Herren,

ich habe es gerade probiert und bei mir geht die Unterscheidung zwischen groß/kleinschreibung ignorieren und nicht ignorieren.

-> liegt es evtl am bierfkommando das sie nutzen? hat sich das geändert?
Beantwortet von (50.8k Punkte)
0 Punkte
Lieber Herr Thierfelder,

ich habe eine Aktionskettenbedingung neu angelegt, um damit bestimmte Medikamente zu prüfen. Das Briefkommando funktioniert bei "enthält" einwandfrei, insofern ich die Medikamentenbezeichnung richtig eingebe, bei "enthält - Groß/Kleinschreibung insensitiv" passiert nichts...

Gruß aus Augsburg
Christian Schacht
Hallo Herr Thierfelder,

folgendes Beispiel hier bei v1.83.0.8:

Aktionskettenbedingung ist, dass der Befund von heute das Wort "Test" beinhalten soll. (immer ohne Anführungszeichen)

So wird abgefragt:

$[x BEF inf _ 0 NN NNNN NNNN mitICD]$    enthält     "Test"

Bedingung ist nun erfüllt, wenn der Befund "Test" enthält.

wählt man allerdings  "enthält - Groß/Kleinschreinschreibung insensitiv", wird weder bei "Test" noch bei "test" die Bedingung erfüllt.

 

Funktioniert also nicht so, wie gedacht.

 

Viele Grüße

Andreas Tenzer
Hallo Herr Thierfelder,

auch nach dem Update auf V1.85.0.11 besteht das Problem weiterhin und lässt sich bei mir einfach reproduzieren.

Machen Herr Schacht und ich etwas falsch, oder hat sich doch der Bug wieder eingeschlichen?

Viele Grüße

Andreas Tenzer
Lieber Herr Thierfelder,

konnten Sie zwischenzeitlich das Problem nachvollziehen?

Ich finde es sehr unglücklich, wenn vom Support oder der Entwicklung ein Thema aufgegriffen, dann aber die Angelegenheit, zumindest augenscheinlich, nicht weiter verfolgt wird...

Gruß aus Augsburg
ChristianSchacht
Sehr geehrter Herr Schacht,

bitte entschuldigen Sie das ich nicht alle kleinen Probleme sofort löse/lösen kann...

Ich denke es ist in der v1.85.0.14 behoben.
Ich arbeite sehr intensiv mit den Aktionsketten. Dieser Fehler ist mir von Beginn an,  also seit etwa 3 Monaten aufgefallen. Die Bedingung "Groß/Kleinschreibung insensitiv" war bei mir immer funktionslos.

Mittlerweile habe ich mich aber damit abgefunden und gedacht, ich mache etwas falsch oder habe es falsch verstanden.

Bei Verwendung von Custom Formularen und Textbausteinen ist das kein Problem. Die Groß- und Kleinschreibung spielt dann keine Rolle. Ansonsten muss man den Begriff nur richtig schreiben. Schön wäre es aber, wenn die Funktion korrekt funktioniert.
Beantwortet von (11.9k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
8,573 Beiträge
14,174 Antworten
20,773 Kommentare
3,613 Nutzer