Hallo,

ist ein installierter Client auf dem Server, welcher im "stillen" Kämmerlein steht notwendig? Diesen nutze ich quasi nicht im Alltag, sodass der Server nur seine Funktion als Server erfüllt. Oder kann ich diesen Client auch auf einem anderen Rechner nutzen und lasse den Server ganz ohne TOMEDO-Zugriff und nur mit den Server-Tools laufen.

Welche Möglichkeiten gibt es, um einen Ordner zu erzeugen, auf den die gesamte Praxis voll zugreifen kann, d.h. von jedem Arbeitsplatz lesen und auch speichern. Platziere ich den auf dem Server oder auf einem der Arbeitsplätze?
Gefragt in Frage von (150 Punkte)
+1 Punkt

2 Antworten

Hallo Herr Dr. Wagner,

Gerne hätte ich sie mit meinem Rat unterstützen, leider wurde meine Antwort ohne meine Zustimmung zensiert.

Mit bestem Gruß (gerade noch in Eisenach, heute wieder in Stuttgart ...)

tubbeTEC GmbH - Hamburg, Berlin, München
Beantwortet von (8.3k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
@Zollsoft: Könnte jemand von Zollsoft bitte erläutern warum die Antwort von Herrn Tubbesing hier zensiert wurde? Ich hatte sie gelesen, konnte aber nichts "verwerfliches", "anstössiges", "beleidigendes" oder zensierenswertes finden. Ich finde es etwas befremdlich wenn in diesem Forum Beiträge gelöscht/verändert werden/wurden ohne Zustimmung mit dem Verfasser. Oder habe ich bei den AGBs etwas übersehen/nicht gelesen? Ich (und vermutlich nicht nur ich) fände es sehr sehr schade wenn hier "ohne triftigen" Grund in diesem Forum zensiert wird und Antworten (die gut gemeint sind) verschwinden.

Bitte um Aufklärung!

Mit freundlichen Grüßen, Christian Schröter
wenn der Zensur-Vorwurf wirklich stimmt, ist das wohl ein weiterer Hinweis darauf, dass Zollsoft sich in echter Not befindet. Bei den hohen Preisen muss das aber ein Ausgaben-Problem sein. Es war von je her meine Auffassung, dass Zollsoft sich seinem Kerngeschäft PVS widmen und nicht zahlreiche teure und letztlich nicht zuverlässig funktionierende Zusatzmodule entwickeln sollte.

Zur Frage des Clients auf dem Server: Als ich 2017 Zollsoft-Kunde wurde, hieß es ja, der Client auf dem Server muss sein. Da dieser aber auch bei mir nicht im Betrieb genutzt wird, hat Zollsoft freundlicherweise auf eine Miete dafür verzichtet.

Zur Frage nach dem Ordner: Ich nutze verschiedene Ordner zur Verteilung von Dateien in der Praxis, die mittels Syncthing (https://syncthing.net/)  synchronisiert werden. Das Setup ist etwas fummelig, dafür ist die Technik aber sicher.

Grüße, JA Wessig
Bzgl. "Zensur": Wir hatten nur einen kleinen Teil entfernt - eine typische Stichelei, die sehr unfair gegenüber des größten Teils unserer Anwender ist und von der Herr Tubbesing auch sehr genau weiß (weil wir das Thema schon mehrfach hatten), dass diese Form des Privatkrieges hier im Forum nichts zu suchen hat. Quasi aus "Strafe" hat er dann seinen gesamten Beitrag zurückgezogen, was natürlich sehr schade ist.

Zum eigentlichen Inhalt siehe meine direkte Antwort.
Eine tomedo-Client-App auf dem Server liegen zu haben ist in der Tat sehr hilfreich - spätestens wenn wir im Zuge von Supportfällen oder Konvertierungen auf dem Server arbeiten müssen. Dieser Client muss aber nur in den wenigsten Fällen dauerhaft aktiv sein (zum Beispiel wenn er für  Import von Dateien eingerichtet ist). Der Dateiimport kann inzwischen aber zum großen Teil auch von der Server-App selbst vorgenommen werden.

In Ihrem Fall, wo (wie ich vermute) der Client nicht zum Dateiimport konfiguriert ist und auch sonst nicht aktiv genutzt wird, können und sollten Sie ihn aus lassen, sinnvollerweise aber nicht vom Rechner löschen (das würde ihnen auch nur marginal Speicherplatz sparen).

Bzgl. Freigaben: Die Freigaben richten Sie unter macOS unter "Systemeinstellungen -> Freigaben" über den Punkt "Dateifreigabe" in der linken Tabelle ein. Typischerweise (bzw. abhängig von Ihrer Installation) ist dort bereits eine Freigabe "tomedo_freigabe" eingerichtet. Im mittleren Bereich des Fensters sehen Sie dann, unter welcher Adresse Sie die Freigabe von den anderen Arbeitsplätzen aus erreichen. Im Zweifel würde ich Ihnen aber empfehlen, sich hier vom Support unterstützen zu lassen.
Beantwortet von (9.4k Punkte)
0 Punkte
10,768 Beiträge
17,246 Antworten
28,027 Kommentare
5,317 Nutzer