E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
TI Störung: Beeinträchtigungen beim Vertrauensdiensteanbieter medisign
Weitere Informationen Link.
Habe gerade entdeckt, daß der Ordner /Library/apache-tomcat-7.0.42/logs bei mir 18,2 GB groß ist, wobei den größten Batzen die Datei catalina.out mit 7,7 GB ausmacht.

Warum sammeln sich solche Datenmengen unbereinigt im log-Ordner an? UND: Kann ich die Dateien problemlos löschen?

Bitte um Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

U. Kühr
Gefragt von (1.1k Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Kühr,

zum warum: Das könnte an einem zu hohen Loglevel leigen oder viele Fehler die geworfen werden. Ersteres liegt evtl daran das mehr logginb eingestellt worden ist um Fehler zu finden?

zum Löschen: ja, alles in dem Log Ordner kann gelöscht werden.
Beantwortet von (83.3k Punkte)
0 Punkte
ich habe auch so gigantische Logs... Da wird offenbar 24h Stunden lang jede Sekunde abgefragt, welcher Rechner angemeldet ist und ins Log geschrieben....

catalina.out finde ich auch merkwürdig, weil kein Rechner Catalina hat ?!

Wo kann man denn den Log-Level einstellen???
Sollte es Sie sehr stören, melden Sie sich bitte im Support. Ein Techniker kann das umstellen.

Der Name "Catalina".out hat nichts mit osx zu tun sondern ist der Name des tomcat Servelt-Containers und den gibt es schon seit ~20 Jahren ...
HiHi.... wer hat´s erfunden?   ... Catalina offenbar nicht Apple ;-)

Na ja, ich kann den Ordner ja mal regelmäßg ausmisten ....
Nachtrag: mit der successiven Umstellung (wird etwas dauern bis alle umgestellt sind) von den alten auf die neuen Servertools wird dieses Problem dann nicht merh auftreten, da dann der Server anders funktioniert.
15,966 Beiträge
23,723 Antworten
41,644 Kommentare
11,405 Nutzer