Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Welches ist denn nun das offizielle Installationsverzeichnis für den Tomedo-Client am Arbeitsplatz?

Danke vorab und beste Grüße.
Gefragt von (650 Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

da gibt es unterschiedliche Ansichten - am besten ein Ordner "tomedo_client" im User-Verzeichnis.

Beantwortet von (2.7k Punkte)
0 Punkte
Ich weiß zwar nicht, warum es da „unterschiedliche Ansichten" gibt, aber nun gut. Apple sieht für Programme ja den gleichnamigen Ordner vor. Die Tomedo-App ist aber diesbezüglich sehr eigen - deshalb auch die Frage.

Einen separaten Ordner im User-Verzeichnis eines Mehrbenutzer-Betriebssystems halte ich für wenig zielführend. Es wäre also hilfreich, wenn man sich als Vater einer solchen Software mal auf solche Eckdaten festlegen könnte.

Um ein korrektes Auto-Update der tomedo-app druchführen zu können ist es nötig, dass der Nutzer die entsprechenden Rechte besitzt. Im /Programme-Ordner ist dies leider nicht garantiert. Deshalb empfehlen wir eine Installation innerhalb des Home-Verzeichnis des Nutzers (z.B. tomedo_client" im User-Verzeichnis). Falls Sie den client andernorts installieren möchten, können Sie das gerne tun. Dies könnte dann aber zu (kostenpflichtigem) support führen

 

Der "separate Ordner im User-Verzeichnis eines Mehrbenutzer-Betriebssystems" hat sich schon extrem oft als zielführend herausgestellt, z.B. wenn das Controlling eines Praxisverbunds mt mehreren Servern auf alle Server Zugriff haben möchte (die Server eventuell aber mit unterschiedlichen tomedo-Versionen laufen).

Danke für die Antwort, bin damit zufrieden.
5,872 Beiträge
10,188 Antworten
13,352 Kommentare
2,402 Nutzer