464 Aufrufe
Im HNO-Bereich sind wir nach der QS Hörgeräteversorgung der KV bei der Abrechnung der Ziffern 09372 und 09373 verpflichtet einen Vor- und Nachversorgungsbogen auszufüllen und zu archivieren! Auf den warte ich jetzt schon seit knapp einem Jahr. Wann wird der ins System eingepflegt werden? Oder haben Sie da andere Erkenntnisse bzgl. der Notwendigkeit dieser Bögen?
Gefragt von (170 Punkte) | 464 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Die APHAB-Fragebögen zur Bestimmung der Hörbehinderung vorher und nachher finden Sie schon immer in tomedo; einfach Alt-Leertaste drücken und aphab anfangen einzugeben. Eine Version dieser Bögen für das iPad-tomedo haben wir auch, in der aufgrund der großen Schrift auch ältere Patienten die Bögen selbst ausfüllen können.

Die ergänzende Dokumentation zur Verordnung für die Qualitätssicherung Hörgeräteversorgung mit Angaben zur Hörgeräteverordnung und -abnahme, vor allem zur Hörgerätetechnik, hat Ihnen Herr Wahl dieses Wochenende gerade aufbereitet mit automatischem Einsetzen des Arztnamen und Patienten. Ich habe das Formular hier noch einmal angehängt; es kann über den Menüpunkt Admin->Briefvorlagen eingefügt werden; dort dann noch das Kreuzchen bei "Formular" setzen:

http://forum.tomedo.de/?qa=blob&qa_blobid=11321815350881642922

Beantwortet von (14.1k Punkte)
0 Punkte
4,913 Beiträge
8,678 Antworten
11,053 Kommentare
1,962 Nutzer