macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Fehler bei 1-Clickabrechnung via KIM - KV-Bereiche Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein
Seit der v1.144.0.0 wird in den KV-Bereichen Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein die 1-Click-Abrechnung via KIM versendet. Uns wurde von einigen Kunden (bisher aus Bayern und Baden-Württemberg) gemeldet, dass für die versendete Abrechnung keine technische/fachliche Rückmeldung von der KV eingegangen ist. Auf Nachfrage der Praxen bei der KV ist die Abrechnung aber erfolgreich eingegangen. Wir haben die KVen benachrichtigt, warten aber noch auf Antwort. Wenn auch Sie aus den genannten KV-Bereichen keine Rückmeldung auf Ihre versendete Abrechnung erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an Ihre KV.
Weitere Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Gefragt von (300 Punkte)
+2 Punkte
...da eine Anbindung eines Wifi-Druckers aber wohl eine Zertifizierungsarie nach sich zieht kann man weiterhin mit dem iphone auf Wanderschaft gehen...

2 Antworten

Außerhalb des sidecar-Falls ist nicht so bald mit einem vollumfänglichen iPad-client zu rechnen.
Beantwortet von (70.3k Punkte)
–1 Punkt
Was mich nervt und warum ich das kaum nutze, weil ich jedes Mal wenn ich das iphone ausschlate erneut das vpn Passwort eingeben muss, es gibt keine Funktion wie zB Bluetooth auf Knopfdruck einzuschalten...
Nehmen Sie wireguard als VPN... das läuft ohne Passwort etc. nur auf Knopfdruck. Und bleibt auch so lange drin bis man es wieder ausschaltet.
Hallo Herr Groß,

das iPad kann keine KV Formulare und keine Medikamentendatenbank.

Damit ist eine Vielzahl von "normalen" Funktionen im täglichen Betrieb nicht möglich.

Aber eigene Formulare nutzen oder Bilder machen geht klasse.

Lg aus Hamburg

Axel Tubbesing - tubbeTEC GmbH
Beantwortet von (8.3k Punkte)
0 Punkte
16,773 Beiträge
24,687 Antworten
43,645 Kommentare
14,126 Nutzer