Braucht man da einen eigenen Server für die Zweigpraxis oder funktioniert es auch via Internetanbindung an den Tomedoserver der Stammpraxis? - wir hätte 175Mbit Leitung - - läuft ja alles über die gleiche LAN. nur eben andere BSN - dafür gibt es ja in Tomedo die entsprechende Vorauswahl....

Hat da jemend schon z.B. MVZ Erfahrung? mit mehreren angestellten Ärzten an verschiedenen Betriebsstätten  via Tomedo?

Wäre für Tips dankbar.

 

Dr. Marks
Gefragt in Frage von (4.8k Punkte)
+1 Punkt
Wir haben 2 Zweigpraxen, die größere ist per Multiserver angebunden, die kleinere (1 Arzt) per VPN am Hauptserver, beides funktioniert gut. Manchmal machen die Internetanbieter Probleme, dann ist der Multiserver natürlich im Vorteil.

1 Antwort

läuft ganz gut seit 2016, Zweigpraxis , 2 Ärzte, MVZ weiß ich nicht, fals Details brauchen rufen Sie mich an 0171-1928583
Beantwortet von (120 Punkte)
0 Punkte
Ich denke für alle interessant, würde mir ungerne ein zweite Praxis ans Bein binden, aber interessant ist es wie man das technisch löst. Ein Server oder zwei, Verbindung zwischen den Praxen, Ein "Empfang" oder mehrere etc.
9,143 Beiträge
14,993 Antworten
22,692 Kommentare
4,048 Nutzer