Hallo, ich stehe auf dem Schlauch und erhoffe mir Hilfe. Wie muss die Aktionskettwnbwdingung sein wenn ich ein Hinweis erhalten möchte wenn der Customeintrag Datenschutz nicht vorhanden ist?

 

Macht es Sinn als Auslöser Patientenbesuch zu nehmen?

 

Danke!

Gruß

S. Perkons
Gefragt vor in Frage von (240 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo,

Also ich nutze: $[x Dat_Pat inf _ inf JJ NJJN NN0N invTimemitICD U 0]$ und Auslöser Kartei öffnen an der Anmeldung

mfg

 

F. Klemenz
Beantwortet vor von (1.8k Punkte)
0 Punkte

Das ist meine Aktionskettenbedingung für die Datenschutzabfrage.

Wenn die Bedingung erpüllt ist - kein Karteieintrag -   kommt der Hinweis, dass die Erklärung noch am iPAD unterzeichnet werden muss.

Ist die dann in der Akte vorhanden, registriert das Tomedo und löst die Aktion nicht mehr aus. Mir genügt es, wenn die Erklärung einmal unterschrieben ist und verzichte darauf, die alle paar Jahre zu wiederholen.

Beantwortet vor von (11.6k Punkte)
0 Punkte
Hallo, ich versuche es mal und nach ist dann leer lassen die rechte Seite?

Gruß

S. Perkons
ja, das bedeutet ist nicht vorhanden
Ja  einfach leer lassen, das bedeutet der Karteieintrag ist leer, denn einen anderen Vergleich braucht man nicht.
Dankeschön!!
Perfekt
8,508 Beiträge
14,077 Antworten
20,563 Kommentare
3,576 Nutzer