Aus meinem aktuell (noch) genutzten PVS bin ich durch die Funktion, private Rechnungen direkt an den Empfänger addressieren zu können, einen gewissen Komfort gewöhnt: die Zustellung an den Empfänger erfolgt via eBrief, d.h. Ausdruck und Zustellung erfolgt durch diesen privaten Zustelldienst: eine enorme Arbeitsentlastung, wenn ich an die vielen Handlungsschritte vom Ausdruck über den Versand denke, die hierdurch entfallen sind. Wird dies in Zukunft auch mit tomedo möglich sein!? M.Wagner

Gefragt von (130 Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Hallo Herr Wagner,

eine Verständnisfrage: Reden wir hier über eine tomedo Schnittstelle zu einem eBrief-Anbieter - wie z. B. dem eBrief der PIN AG?
Beantwortet vor von (160 Punkte)
0 Punkte
Ja, um genau diesen Anbieter handelt es sich hierbei..
Ich werde das als Anforderung aufnehmen. Die Priorisierung und damit einhergehend die Frage, ob und wann das umgesetzt wird, hängt auch stark von der Nachfrage nach einer solchen Funktion ab. Es wäre also gut, wenn sich möglichst viele weitere Interessierte hier melden würden.
Oh, das überrascht mich sehr, ist doch der Aufwand an Rechnungstellung bei PKV.'n in einer durchschnittlichen Praxis zum Monatsende nicht unerheblich; ich habe in den zurückliegenden Jahren den Service von eBrief sehr zu schätzen gelernt, der in dem Versand per Mausklick unzählige Handlungsschritte überflüssig macht... Insofern hoffe ich, dass sich hier eine zunehmende Nachfrage bilden wird.
8,508 Beiträge
14,077 Antworten
20,563 Kommentare
3,576 Nutzer