Auch nach dem neuesten Update ist es bei mir so, dass wenn ich bei einer durch die MFA gedruckten eAU (AG/V) nachträglich über die eAU-Verwaltung auf den Button "Selektierte AUs (KK) signieren und senden" klicke, die eAU lediglich signiert, aber nicht versendet wird. Hier muss ich dann noch einmal auf den gleichen Button klicken, um sie zu versenden. Haben andere auch das Problem?
Gefragt in Frage von (560 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Wir konnten den von Ihnen beschriebenen Fehler leider nicht nachstellen.
Haben Sie noch weitere Informationen zu Ihrem Workflow für uns, um die Ursache für das Problem weiter einzugrenzen?

MfG,

Sossna
Beantwortet von (4.9k Punkte)
0 Punkte
Wie gesagt, passiert dann wenn die MFA die eAU für AG/V druckt und ich dann nachträglich die eAU über den Button signieren/senden an die KK schicken möchte. Wegen der noch fehlenden Komfortsignierfunktion hatte ich gestern Kontakt mit dem Support, der Mitarbeiter konnte den Fehler auch sehen und hat das Update auf die neueste Version vorgeschlagen, was aber den Fehler nicht behoben hat.
Ihre Angaben aus Ihrer ersten Anfrage hatte ich natürlich direkt berücksichtigt. Leider ist es nicht möglich, die Komfortsignatur in der KIM Testumgebung zu verwenden. Deshalb kann ich nicht ausschließen, dass es damit in Verbindung steht.
11,276 Beiträge
17,931 Antworten
29,471 Kommentare
5,856 Nutzer