Da bei einem Konnektorwechsel (KoCoBox zu Secunet) erneut die volle TI-Pauschale anfällt: Hat jemand schon über seine KV einen Zweitkonnektor bezuschusst bekommen? Einige KVen machen das wohl bei technischen Problemen. Jetzt wäre ja vor dem ePA Update ein guter Wechselmoment...
Gefragt von (140 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Würde mich auch sehr interessieren.
Beantwortet von (360 Punkte)
0 Punkte
Ich habe bei der KV Thüringen angefragt und ein sehr klares „Nein“ als Antwort bekommen. Die TI-Anschaffungspauschale könne nur 1 mal ausgezahlt werden. Bei Problemen mit Hard- und oder Software seien die entsprechenden Betreiber/Anbieter zuständig. Ich habe die Kosten für einen solchen Wechsel dann selber getragen.
Beantwortet von (160 Punkte)
+1 Punkt
10,094 Beiträge
16,316 Antworten
25,723 Kommentare
4,763 Nutzer