Mit welchem Befehl kann man die eingestellten Netztwerk-Pfade auslesen bzw. anzeigen lassen?

Ich habe den Verdacht, dass ich etwas falsch überschieben habe beim Eintragen der Pfade für die Zertifikat-Erstellung per Web-Anwendung, was inzwischen ja zum Glück schon wieder überholt ist.

Ich kann mich nicht mehr per TI-Konnektor bei der KV anmelden und die Abrechung naht ...
Gefragt von (18.2k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

netstat -rn

 

Zeigt die Routingtable
Beantwortet von (300 Punkte)
0 Punkte

Hmm, danke, aber das brigt mich nicht weiter. Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt:

Wie finde ich die Auswinkungen des Befehls

sudo networksetup -setadditionalroutes "Ethernet" ....

 

Aber das ist doch richtig????

Ihr Befehl fügt eine Netzwerkroute zur Routingtabelle hinzu und "netstat -rn" zeigt Ihnen diese Tabelle und die Einträge an. Sie müssten in der Tabelle z.B. die Route zum KV-Safenet über den Konnektor sehen usw.

Es gibt dann einen Eintrag Destination 188.144 mit einem Gateway "IP-des-Konnektors"
Ok. das steht drin...
8,820 Beiträge
14,548 Antworten
21,637 Kommentare
3,832 Nutzer