Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.

Gefragt von (14.4k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Apple ordnet diese sogenannten "Popover-Fenster" automatisch an je nach der Platzgegebenheit auf Ihrem Bildschirm. Führen Sie einen der folgenden Lösungen durch, damit diese Popover rechts von der Tabelle angezeigt werden:

1. Sicherstellen, dass der Karteibereich nicht zuviel Platz nach rechts hin einnimmt, indem Sie die vertikale Trennwand zwischen Karteitabellen und Abrechnungsbereich weiter nach links ziehen:

2. Ihr Karteifenster auf dem Bildschirm weiter links anordnen, so dass rechts noch etwas Platz ist für das Karteieintrags-Popover.

3. Ggf. die Karteieintrags-Popover-Fenster verkleinern: Die Größe kann über die Pfeil-Buttons oben rechts adjustiert werden (zum Verkleinern den im untigen Bild grau hervorgehobenen klicken):

Wenn das Popover-Fenster so groß ist, dass Sie die Pfeil-Buttons nicht sehen können, schieben Sie das gesamte Kartei-Fenster etwas nach unten.

 

Beantwortet von (14.4k Punkte)
0 Punkte
5,548 Beiträge
9,768 Antworten
12,549 Kommentare
2,277 Nutzer