Toll das der Vorschlag mit der Medikamentenansicht direkt in der Akte umgesetzt wurde. Aber diese zeigt noch etwas seltsame Dinge an:

Beim Aufrufen des normalen Medikamentenplans tauchen die Check ups nicht auf...

Finde ich bei fast allen Patienten, die länger bei uns sind, sehr häufig Check up oder Krebsvorsorge, gerne aber auch Einträge wie "Kann morgen Varizellen Titer" die ich bei Recherche in der Kartei überhaupt nicht finden kann... Im Prinzip hat das wahrscheinlich mit der Konvertierung aus Turbomed zu tun, aber wieso kann die neue Medikamentenansicht nicht einfach das gleiche anzeigen wie der bisherige Medikamentenplan??

geschlossen mit Kommentar: Frage beantwortet
Gefragt von (4.2k Punkte)
geschlossen von
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Dr. Erich,

danke für das schnelle Feedback! Ihre Beobachtung reiche ich an unsere Entwickler weiter.

Viele Grüße

Dr. Christian Honey

Produktmanagement tomedo

1 Antwort

Lieber Herr Dr. Erich,

der Medikamentenplan in der Kartei soll natürlich das gleiche anzeigen wie der bisherige Medikamentenplan.

Versehentlich wurden aber auch gelöschte Verordnungen angezeigt. Der Fehler ist in der 1.96.0.11 behoben.

Viele Grüße,
Beantwortet von (4.2k Punkte)
0 Punkte
8,827 Beiträge
14,557 Antworten
21,658 Kommentare
3,835 Nutzer