In Statistikverwaltung wäre auch "Termin pro Arzt" wünschenswert.

So können wir bei der Statistiksuche wissen, welche Patienten haben z.B. beireits Coronaimpfung und die von der Warteliste in einer eingestellten Suche abziehen.

Beispiel:

Suche: A) Karteieintrag Notiz, Inhalt: Prio3, B) Terminart enthält einen der folgenden: Biontech AstraZeneca

A-B: Liste können wir täglich zum Recall nutzen.
Gefragt von (8.2k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Beste Antwort
Vielleicht verstehe ich Sie falsch, aber es gibt bereits "Termine pro Arzt" in der Gruppe "Allg. Abfragen" mit Vorfilter Terminart-Kürzel.
Beantwortet von (7.7k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Ich meine unter Admin - Statistikverwaltung und nicht unter Verwaltung - Statistik.

Ich möchte one-button Lösung haben und eine StatistikAbfrage unter Admin - Statistikverwaltung konfigurieren.

Ziel ist es die Statistik Abfrage A-B zu erstellen:

Alle auf Impfung wartenden Parienten mit Karteieintrag Prio3 (A) minus alle Patienten mit Terminen (B)

Die dabei entstandene Liste hat bei uns den Karteieintrag über Priorität und bisher keinen Termin erhalten und wird deshalb  zur Impfung recallt
Sehr geehrter Herr Sirfy,

Meinen Sie die Patientenbezogenen Statistiken?
Achso, verstehe, Sie wollen eine patientenbezogene eigene Statistikabfrage erstellen. Evtl. können wir Termine dort mit einbauen.

In der Zwischenzeit können Sie Ihr Szenario über die vorhandenen Statistiken mittels Aktionen - Differenzliste lösen. Falls Sie da Hilfe brauchen, schreiben Sie kurz zurück, bitte.
das kommt in der v1.96.1.0
Wir nutzen genau diese Suche "Termine pro Arzt" zur Planung unserer Corona-Impfungen.

Wichtig dabei: den Haken bei "nur ungelöschte" nicht vergessen - das war am Anfang etwas verwirrend.

Wir haben den Terminarten folgende kryptische Namen gegeben:

CovBio1, CovBio2, CovAst1, CovAst2, CovMod1, usw.

damit lässt sich die Planung und Impfstoffbestellung extrem vereinfachen!
Beantwortet von (350 Punkte)
0 Punkte
8,573 Beiträge
14,170 Antworten
20,771 Kommentare
3,608 Nutzer