Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo,

Ist es möglich, das ein Ankreuzfeld in einem Custom-Formular einen selbst erzeugten Marker setzt per Zurückschreiben?

Dadurch würde man die Möglichkeit erhalten, den Patienten selbst ankreuzen zu lassen, ob er mit Kontaktaufnahme per Mail, SMS, Telefon etc., Recalls und so weiter einverstanden ist. So wie es jetzt ist, scheint es keine Möglichkeit zu geben, automatisiert die Datenschutzeinstellungen vom Patienten selbst ausfüllen zu lassen. Oder habe ich was übersehen?

Falls nicht möglich, plädiere ich hiermit sehr dafür, Marker als Rückschreibeziel für Ankreuzfelder nutzbar zu machen.

Viele Grüße aus Amöneburg,

M. Steinkamp
Gefragt von (1.5k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Steinkamp,

 

dies ist mittels Markerautomatisierung bereits möglich. Sie können das gesetzte Ankreuzfeld mittels eines automatisierten Markers auswerten.

Ein einfaches Beispiel wäre folgendes Custom-Formular

In der Kartei ergibt sich bei gesetztem Marker dann folgendes Bild:

 

Mit dem folgendem Markerskript können sie einen Marker entsprechend Setzen wenn der Allergie-Haken gesetzt wurde.

 

text = 'Allergie: X'
returnvalue = 0
for ke in karteieintraege:
  if text in ke['eintrag']:
    returnvalue = 1
 

Dieser Marker wird immer dann gesetzt, wenn ein Karteieintrag existiert welcher 'Allergie: X' enthält. Die Automatisierung kann natürlich noch weitere Optionen abfragen (z.B. Zeiträume).

Beachten Sie bitte, dass Sie mit automatisierten Markern keine Daten in tomedo modifizieren können, sondern nur bestehende Daten anzeigen.

Für Ihren konkreten Fall der SMS-Einverstädniserklärung gibt es bereits eine elegantere Lösung. Sie können einem Ankreuzfeld in einem Custom-Formular sagen, dass es auf die SMS-Einverständniserklärung zurückschreiben soll.

Dies würde die in tomedo integrierte auswahl der akzeptieren Kommunikationsmittel direkt ansteuern.

 

 

Beantwortet von (2.1k Punkte)
0 Punkte
5,520 Beiträge
9,721 Antworten
12,471 Kommentare
2,247 Nutzer