macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Besteht die Möglichkeit über eine Aktionskettenbedingung die Anzahl eines bestimmten Karteieintragtyps (in unserem Fall GER) in einem bestimmten Zeitraum (aktuelles Quartal und letzte 3 Quartale) als Bedingung zu setzen indem man die Verknüpfung "ist größer als" verwendet? Also $[xxxxxl]$ "ist größer als" 2
Gefragt von (1.4k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrte Kollegen,

Ihre Anfrage ist recht abstrakt, dennoch möchte ich versuchen, Anregungen zu geben.

Über das X- Kommando könnte eine Aktionskettenbedingung so formuliert werden:

$[x GER 1 _ 270 JJ NNNN NNNN _ U 0]$  alle Einträge der letzten 270 Tage

$[x GER 1 _ 270 JJ NNNN NNNN invTime U 0]$  aufsteigende zeitliche Sortierung aller Einträge der letzten 270 Tage

In einem Textbaustein oder einem Formular kann folgende Auswahl getroffen werden:

|{Eintragtyp:GER:1}|   nur 1 Eintrag wird übernommen

|{Eintragtyp:GER:Z}| die Anzahl Z wird übernommen

|{Eintragtyp:GER:MC}| eine Multiple choice Auswahl kann getroffen werden.

Ich hoffe damit geholfen zu haben.

VG

CK
Beantwortet von (32.7k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank Herr Klaproth. Es geht jedoch um eine Aktionskettenbedigung die Teil einer Aktionskette ist (es geht uns dabei nicht um die Erstellung eines Formulars) die nach Quartalen (aktuelles und die letzten 3) und nicht nach Kalendertagen suchen soll. Wir möchten dadurch die Patienten herausfiltern die einen bestimmten Karteieintrag in diesem Zeitraum 2 x erhalten haben. Vielleicht hat Tomedo ein passendes Kommando dafür da meine Versuche über das x Kommando gescheitert sind.
Wenn Sie mit dem Eintrag einen Score erzeugen, am besten geht das mit einem Karteeintrag vom Standdardmedientyp Custom, dann können Sie als Aktionskettenbedingung etwa folgendes festlegen:

$[karteiEintragValue_withArgs GER customKarteiEintragEntries.score _ N]$ ist größer als 1
Könnten Sie bitte noch das x-Kommando darstellen, wenn man prüfen möchte, ob der Custom-Eintrag (in unserem Fall GBS mit Auswahlfeld pos. od. neg. - wird dan  auch ein Wert 0 oder 1 erzeugt?) in den letzen x-Tage in der Kartei vorhanden ist. Falls ja, soll eine bestimmte IGeL-Leistung nicht als ToDo in die Tagesliste, falls nein, soll das IGeL-ToDo erzeugt werden (Aktionsskettenbedingung).

Alternativ: Es wird nach einem bestimmten Text unter dem Karteieintragstyp BES in den letzten x-Tagen gesucht.

Ganz herzlichen Dank!
mein Baukasten schlägt mir folgendes vor: (wenn nach den letzten 30 Tagen gesucht werden soll)

$[karteiEintragValue_withArgs GBS customKarteiEintragEntries.v1 _ D-30t]$ ist 1

für x Tage:

$[karteiEintragValue_withArgs GBS customKarteiEintragEntries.v1 _ D-xt]$ ist 1
16,487 Beiträge
24,360 Antworten
42,989 Kommentare
13,047 Nutzer