Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo Schwarm!

in der Nacht ist mein Server ausgegangen. Heute morgen Schreck groß! Startet aber normal, läuft auch alles, aber er sagt: "Rechner wurde aufgrund eines Problems ausgeschaltet".

In welchem Log kann ich nachsehen, was das Problem gewesen sein mag? Hat jemand eine Idee?
Gefragt von (12.2k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

  • in den Servertools:
    • Reiter "Config" auswählen und dort die Server - oder Servertools Logdatei anzeigen lassen
  • auf einem Mac: 
    • Konsole starten (unter Programme/Dienstprogramme)
      • für mehr Informationen "Protokolliste einblenden"
      • unter Dateien findet sich das Log des Mac (system.log), nur mit Adminrechten einsehbar
Beantwortet von (5.9k Punkte)
0 Punkte
Aha, Danke. Ich geh mal stöbern ...

das ist die letzte Zeile, kann jemand was damit anfangen?

Sep 24 18:23:53 Mac-mini com.apple.xpc.launchd[1] (com.apple.quicklook[82743]): Endpoint has been activated through legacy launch(3) APIs. Please switch to XPC or bootstrap_check_in(): com.apple.quicklook
Sep 25 08:05:02 localhost bootlog[0]: BOOT_TIME 1569391502 0

 

Diese Fehlermeldung komtm vermutlich immer, wenn das Betriebssystem dem com.apple.quicklook-Prozess mitteilt, dass er sich beenden soll (Endpoint has been activated). Ich vermute, dass sie auch bei einem 'normalen' Ausschalten des Rechners diese Meldung um log sehen werden.

Macs machen sowas gerne wenn die Festplatte nach einer Ruhephase nicht schnell genug angefahren wird - was dann tatsächlich hilft ist ein PRAM-Reset ... ist aber nur eine Möglichkeit von Vielen.
Danke. PRAM-Reset werde ich mal probieren. (hab ich seit JAHREN nicht mehr gebraucht ...)
5,542 Beiträge
9,755 Antworten
12,520 Kommentare
2,272 Nutzer