1 Aufruf
Wir müssen neue iMacs für die Praxis kaufen. Wir haben die Wahl zwischen Aufrüstung von 8 auf 16 GB RAM, oder die Aufrüstung von einem Fusion Drive auf 256 GB SSD. Was ist für die Performance von tomedo wichtiger? Aus Sicht unseres PACS wäre 16 GB RAM besser (schnellere Ladezeiten).
Gefragt von (1.4k Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte

3 Antworten

Ich kaufe keine rotieren Platten mehr und 16gb schaden sicher nicht für die Klienten. Also beides.
Beantwortet von (33.9k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
OK, danke. Also 256 GB SSD UND 16 GB RAM .... Ich hatte eher an ‚ODER‘ gedacht. ;-) Wurscht: ich nehm den mit beidem.
Sehr gute Wahl. Läuft bei mir sehr schnell.

Schönes Wochenende

Ronald Gödicke
Beantwortet von (410 Punkte)
0 Punkte
Ich glaube es ist am günstigsten 8GB zu kaufen und selbst auf 16GB upzugraden, vergleichen sie mal Preise.
Bildschirm würde ich nur noch 5K kaufen. Dieser Bildschirm ist in Kombination mit Abettersnaptool oder ähnlichen apps echtes Multimonitor arbeiten. Ich habe mir früher schon zwei 21" Röhren nebeneinander gestellt. Auf 1080P Monitoren kann man nicht zwei apps nebeneinander benutzen. Dazu kommt noch Tomedos schwache Fensterprogrammierung die auf niedriger Auflösung einige Fesnter fast unbrauchbar macht. Sogar meine Angestellten beschweren sich bei mir wenn sie ins Abrechnungsfenster müssen um Positionen vorzubereiten. "Chef, man kann nichts lesen, total schlimm da zu arbeiten".  

4k oder 5K sind meiner Meinung nach ein must-have genau wie SSD. Wenn sie sich 1080p geräte bestellt haben, widerrufen sie meiner Meinung nach die Bestellung. Sorry für die späte Rückmeldung ist mir jetzt gerade erst eingefallen.
Aufrüsten ist wahrscheinlich eher was für Bastler je nach Modell...:

Beim 21.5 Zoll IMac 1-3 Stunden:

 https://de.ifixit.com/Anleitung/iMac+Intel+215-Inch+Retina+4K+Display+(2017)+RAM+austauschen/92288

beim 27 Zoll IMac 1-5 Min:

https://de.ifixit.com/Anleitung/iMac+Intel+27-Inch+Retina+5K+Display+RAM+austauschen/30533

beim IMac Pro: eher schwierig:

https://de.ifixit.com/Antworten/Ansehen/447739/Can+the+RAM+on+these+computers+be+upgraded

Gruß aus dem wilden Süden

WKrause
Das neue gepimpte 2019 27" Imac Modell noch RAM upgrade selbst möglich?
Hallo Herr Dr. Durst,

hier auch ein Kommentar aus dem Norden:
Wenn es ein entweder oder ist, dann wäre mein Rat, die Festplatte auf SSD aufzurüsten und die Systeme mit 8 GB zu belassen.
Es ist aber auch immer eine Frage, wie alt Ihre iMacs sind.

Bei den 21'' Systemem kommt man gut selbst an die Festplatte dran, dieses machen wir bei uns im Unternehmen selber.
Der Arbeitsspeicher liegt jedoch bei diesem System an der Rückwand, was dazu führt, dass fast das ganze System zerlegt werden muss, da lassen wir stets die Finger von und geben diese Aufträge in eine Fachwerkstatt.

Die neuen iMacs, die in der letzten Woche vorgestellt wurden, sind nun auf dem aktuellen Stand. Hier würde ich bei einem Neukauf immer die Variate mit 16 GB RAM und 256 GB SSD empfehlen.

Mit bestem Gruß
Ihr Axel Tubbesing

tubbeTEC GmbH - Hamburg
Beantwortet von (1.9k Punkte)
0 Punkte
4,549 Beiträge
8,081 Antworten
10,182 Kommentare
1,892 Nutzer