Hallo zusammen,

bei uns kommt systemweit leider keine Abrechnungsfehlermeldung, wenn die GOÄ-Ziffern 1 und 2 am selben Tag abgerechnet werden. Woran könnte das liegen?

Herzliche Grüße,

Praxisteam Dres. von Blittersdorff
Gefragt von (270 Punkte)
+1 Punkt

2 Antworten

Die Privatabrechnung von Tomedo ist leider nicht fehlerfrei.
Sie können aber eigene Regeln definieren wann ein Fehler angezeigt werden soll, da schreiben Sie dann einfach "wenn 1 und 2"  rein, und dann ist das Ihre Fehlermeldung für Ihre Praxis.
Bei uns schaut keiner nach den Fehlermeldungen. Deshalb machen wir es so: wir gehen über die Tagesstatistik und schreiben dann Sachen in die Nachfilterung rein, das müssen alle MFA jeden Tag nachschauen und das funktioniert, weil einfach: sie legen in der nachfilterung ein Fehlerfeld an "1 und 2" (bei uns sind da 20 Sachen, vergessene Rö Ziffern,...) und dann sehen Sie am Tagesende alle Patienten, bei denen 1 und 2 abgerechnet wurde. Aufmachen, rausnehmen, fertig.
Beantwortet von (4.4k Punkte)
+2 Punkte
Vielen Dank für die Infos! Die Fehlerdefinition habe ich angelegt, sie klappt aber leider nur beim gleichen Abrechenden. Tagesstatistik ist bei uns unrealistisch ;-)
Leider ist der GOÄ-Regelkatalog nicht (mehr) implementiert. War das nicht mal anders? Sonst hat es dich immer eine Fehlermeldung gegeben, wenn ich falsche Ziffern eingegeben habe, oder?
Beantwortet von (5.4k Punkte)
0 Punkte
er ist zumindest partiell implementiert, bei anderen Sachen (z.B. gleichzeitige Abrechnung von 1 und 3) kommen zuverlässig Fehlermeldungen.
Das kommt leider auf die Reihenfolge an. Wenn Sie mehrere Ziffern durcheinanderwürfeln springt der Katalog mal an und mal nicht... je nach Konstellation :)
6,208 Beiträge
10,636 Antworten
14,145 Kommentare
2,537 Nutzer