Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.

Bei den Liquidationen fällt uns auf, dass das Druckdatum der Liquidation auf leer gesetzt wird, sobald eine Mahnstufe erreicht wird; hat dies Auswirkungen auf die Statistik, in erster Linie auf die offene Posten Liste?

Gefragt von (14.4k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Das Details-Fenster der Rechnung zeigt immer den Druckstatus und das Druckdatum der aktuellen Mahnstufe an (d.h. der Original-Rechnung bei Mahnstufe 0 under der entsprechenden Mahnung bei höherer Stufe. Intern wird Druckstatus und Datum jedoch separat für jede Stufe gespeichert. Sie können alle Daten gleichzeitig einsehen, indem Sie die Rechnung in der Übersicht Verwaltung->Privatrechnungen anzeigen: Spalte "Abger./gedruckt" zeigt Druckstatus und Druckdatum der Originalrechnung an, Spalte "1. Mahnung"  Druckstatus und Druckdatum der 1. Mahnung usw. Daher bleiben die Statistikabfragen auch nach Änderung der Mahnstufe intakt.
Beantwortet von (14.4k Punkte)
0 Punkte
5,856 Beiträge
10,173 Antworten
13,332 Kommentare
2,401 Nutzer