1 Aufruf
warum schreibt tomedo bei AU-folgebescheinigungen nicht das datum bei „arbeitsunfähig seit“ rein?
Gefragt von (1.5k Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte

1 Antwort

Hallo Herr Prautsch,

?? Wenn Sie selbst die Erst-AU geschrieben haben und dann beim nächsten Termin wieder eine AU anlegen wollen, ist automatisch das erste Datum (arbeitsunfähig seit) drin und "Folgebescheinigung" angeklickt (unter der Vorraussetzung, daß das im vorher festgelegten Zeitraum liebt bzw. nur 1 Wochenende dazwischen liegt). Dies wurde schon ca 2015 aufgrund der Initiative von Koll. Prater u.a. eingebaut.

Tomedo "weiß" nicht, ab wann die AU gilt, wenn keine entsprechende Erst-AU im Programm vermerkt ist. In diesem Fall (z.b. bei den vielen Urlaubsvertretungen, wie wir derzeit machen müssen) muß das von Hand eingegeben werden (ich lasse mir dazu immer die Vor-AU zeigen)

Gruß aus dem wilden Süden auf die Rauhe Alb

WKrause

PS: bei der AU-Ausstellung gäbe es aus meiner Sicht noch Verbesserungsbedarf; ich versuche, dies irgendwann zumindest im Forum vor zu schlagen.
Beantwortet von (10k Punkte)
+1 Punkt
Wenn ich mich richtig erinnere, darf bei Folgebescheinigungen das Feld "Au seit" leer bleiben, also: nicht nachdenken.

Folge AU ausdrucken und fertig.

Viele Grüße
Genauso machen wir das auch, wenn kein exaktes Datum vorliegt.
4,906 Beiträge
8,671 Antworten
11,034 Kommentare
1,961 Nutzer