Hallo zusammen,

wenn Patienten am selben Tag einen Termin z.B. im Labor und danach beim Arzt haben, wird der Infotext der beiden Termine immer untereinander dargestellt, so dass in der Tagesliste immer nur der Infotext vom ersten Termin zu sehen ist. Wir sorgen dann "per Hand" dafür, dass beides in der Tagesliste zu sehen ist, indem wir in der Patientenakte im Infofeld den Infotext vom zweiten Termin "hochziehen". Gibt es da vielleicht eine elegantere Lösung? So dass direkt beide Infotexte sichtbar sind?

Ich hoffe meine Frage war verständlich und mir kann jemand weiterhelfen.

Vielen Dank
Gefragt von (260 Punkte)
+1 Punkt
Sehr geehrte Frau Ausborn,

bisher wüsste ich keine elegantere Lösung - wir umgehen das Problem genauso wie Sie. Leerzeilen weg, so dass der Text direkt hintereinander steht.

Bei wichtigen Info's im Termin (soll es ja geben), habe ich noch folgenden "Trick": In den zeitlich ersten Termin im Kalender (Labor, MFA, Vorbereitung, oder wie auch immer er heißt) werden ALLE Infos geschrieben und in den danach folgenden Terminen am gleichen Tag dann nur noch "siehe oben".

Vielleicht hilft Ihnen das weiter.

1 Antwort

Ab. v1.68.0.6 werden wir die Termintexte mir Komma statt mit Enter trennen.
Beantwortet von (32.4k Punkte)
0 Punkte
Sehr gut, vielen Dank
4,980 Beiträge
8,817 Antworten
11,211 Kommentare
1,977 Nutzer