Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Liebes Tomedoteam,

bei der Codierung der postoperativen Versorgung bei Z.n. Tympanoplastik (EBM-Code 09365) öffnet sich das weiterführende Fenster zur Eingabe des Entlassungstermins nicht automatisch, so dass man erst mit einigen Zusatzklicks arbeiten muß. Zudem kann des dann passieren, dass man die Angabe des E-Datums vergisst und die KV dann später nochmal nachfragen muß, damit die Leistungsvergütung erfolgen kann. Bei der Ziffer 09364 (postop. Behandlung nach NNH-OP) ist die automatische Öffnung des Eingabefensters implementiert. Die beste Variante wäre natürlich, wenn TOMEDO merkt, dass das Entlassungsdatum einmal angegeben wurde und dann nicht mehr weiter nachfragt, wenn die Ziffer bei weiteren Visiten erneut eingeben wird (bis zu 14 Tage nach Entlassung ist die Nachsorge über diese Ziffer zu dokumentieren). Ob das auch möglich wäre?

Gruß, Karsten Schramm
Gefragt von (300 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beantwortet von (34.2k Punkte)
0 Punkte
5,520 Beiträge
9,721 Antworten
12,471 Kommentare
2,247 Nutzer